Fernsehgarten: Unverschämt? Reaktion von Andrea Kiewel entsetzt Zuschauer

Unglücklich oder unverschämt? Diese Reaktion von Moderatorin Andrea Kiewel auf Estefania Wollny im ZDF-Fernsehgarten sorgt für Kritik von Zuschauern.

Eigentlich ist Andrea Kiewel als Moderatorin des ZDF-Fernsehgartens sehr beliebt. In der neuesten Sendung von der Insel Gran Canaria kommentierte "Kiwi", wie die Moderatorin von Fans gerne genannt wird, allerdings einen Gast-Auftritt mit Worten, die einige Zuschauer gar nicht gut finden.  

Estefania Wollny singt im Fernsehgarten

Als Promi-Gast war diesmal nämlich Estefania Wollny eingeladen. Sie sang im Fernsehgarten ihren Song "Wo auch immer Du bist". Die Wollny-Tochter hofft auf eine Karriere als Musikerin. "Die kann singen!", kommentierte Moderatorin Andrea Kiewel zunächst ihren Auftritt.

Ihr wolltet sie, Ihr kriegt sie! ✌️👌 Estefania Wollny hat am Wochenende ihren ersten Auftritt bei uns im Fernsehgarten on tour – Sonntag, ab 11:50 Uhr.

Gepostet von ZDF-Fernsehgarten am Donnerstag, 18. April 2019

Als Estefania Wollny allerdings im Gespräch mit der Moderatorin äußerte, dass sie darauf hofft, mit ihrer Musik "einige Menschen begeistern zu können" und vielleicht sogar "groß rauszukommen", lachte Andrea Kiewel laut, sagte "Drei Mal Holz" und klopfte sich auf den Kopf. Estefania Wollny schaute daraufhin etwas betreten auf den Boden. 

Witzig oder unverschämt?

Jetzt diskutieren die Zuschauer des Fernsehgartens, ob diese Reaktion von Andrea Kiewel angemessen war. Die einen finden's witzig, die anderen eher unverschämt.

Videotipp: Überraschung im Fernsehgarten! Fans wundern sich über Andrea Kiewels neuen Look 

Überraschung im Fernsehgarten! Fans wundern sich über Andrea Kiewels neuen Look 💋
mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.