Gabriele Grunewald: Rührende Abschiedsworte von ihrem Mann!

Nach einem fast zehnjährigen Kampf ist die US-amerikanische Langstreckenläuferin Gabriele Grunewald ihrem Krebsleiden erlegen. Begleitet hatte sie ihr Ehemann Justin und dokumentierte die letzten Stunden auf Instagram. Im Video seht ihr, warum seine Posts zu Tränen rühren. 

Gabriele Grunewald ist gestorben: So nimmt ihr Ehemann Abschied
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Oliver Pocher
Heimliche Hochzeit: Oliver Pocher strippt für seine Amira!

Gabriele Grunewalds Leistungen als Leichtathletin auf ihrer Distanz waren selten. Doch als sie 22 Jahre alt ist, sollen Ärzte einen nicht minder seltenen Tumor in ihrer Speicheldrüse entdecken. Adenoid-zystisches Karzinom heißt diese Form der Krebserkrankung, die sich von Drüsengeweben ableitet und insbesondere im Kopf- und Halsbereich auftritt. „Die meisten Onkologen werden diese Art von Krebs nie zu sehen bekommen, sagt ihre Onkologin Naomi Fujioka gegenüber der "Sports Illustrated". 

Der Kampf beginnt 

Am Wochenende nach ihrer Diagnose – da ist sie noch im College – läuft Gabriele einer ihrer besten Läufe. Die Operation und die Chemotherapie, die sie kurz danach beginnt, sind nur Anfang eines zehnjährigen Kampfes gegen das Wort "unheilbar". Dass Gabriele doch so lange durchhält und es dennoch in ihrem Sport zu Bestleistungen schafft, zeigt nur ihre immense Stärke und Willenskraft. Gabriele zählt zu den besten Mittelstreckenläuferinnen der Welt, lässt sich nicht unterkriegen und heiratet ihre große Liebe Justin. 

Ihr Zustand verschlechtert sich plötzlich 

Ihr Ehemann dokumentiert den rapiden Abstieg seiner geliebten Frau auf Instagram. Am Dienstag, den 11. Juni, schreibt er noch an die Gemeinde, dass ihre Leberfunktion sich schlagartig verschlechtert habe und sie sich dazu entschlossen hätten, "Gabe" für die letzten Stunden nach Hause zu bringen. Der Krebs hatte gegen Ende in die Leber gestreut. 

View this post on Instagram

*** update read whole post *** It breaks my heart to say but overnight Gabriele’s status worsened with worsening liver function causing confusion. Wanting to do her no harm we have made the difficult decision to move her to comfort cares this afternoon. I wanted to let you all know while she is still alive so you can send her one last message here or on her wall or on her phone before she heads up to heaven. I wrote this to her a couple years ago below and wanted to share what she means to me. Dear Gabriele, First, thank you. Thank you so much for showing me what it's like to be and feel alive. It's easy to pass through life day to day and punch a time card wishing away the hours. Currently although I don't always show it, I cherish every second. Whether we are out running, binging on a new Netflix series, or just lying in bed being lazy. Nothing beats the feeling I get when I see your smiling face. I know life is scary and I know we have won the lottery of uncertainty, and it's not fair, but I still choose our life of uncertainly and at times fear, over any alternative option I could think of. I have so much fun with you and have learned more from having you as my best friend and wife than I learned in the rest of my life combined. I know you have been given the heaviest of tasks in life. The task of being brave despite feeling enormous amounts of fear. The task of smiling when your throat wells up with pain and eyes want to fill with tears, but I don't think you were chosen by random chance, and again I know that's not fair but you are so amazing at being you and that's why I feel bravelikegabe is so special. Because there isn't a word in the dictionary for what you do or who you are. Brave flails in comparison to what you are to me and to so many people out there facing the simplest and silliest of struggles in day to day life. At the end of the day people won't remember the PRs run or the teams qualified for but they will remember that hard period in their life where they were losing hope but they found inspiration in a young lady who refuses to give up. I love you ❤️ #bravelikegabe #runningonhope

A post shared by Justin Grunewald (@justingrunewald1) on

"Es bricht mir das Herz, das zu sagen, aber über Nacht hat sich Gabrieles Zustand und ihre Leberfunktion verschlechtert. Wir wollten ihr Leid ersparen und trafen die schwierige Entscheidung, sie diesen Nachmittag nach Hause zu bringen", schreibt er unter ein Bild auf Instagram, das die Athletin fröhlich am Strand zeigt. Fans könnten ihr noch eine letzte Nachricht überbringen, die er ihr vorlesen würde. 

Rührende Posts

In den letzten Tagen teilt Justin Grunewald immer wieder rührende Posts über Instagram. So zeigt er Gabriele, wie sie friedlich im Beisein von Freunden und Familie auf dem heimischen Sofa ruht und. 

Gabrieles letzte Atemzüge 

Die letzten Posts ihres Mannes sind so emotional, dass man sie kaum verfolgen kann. Unter ein Bild schreibt er: "Während die Sekunden zwischen Gabrieles Atemzügen länger werden, halte ich ihre Hände so fest und fürchte mich so sehr vor dem bevorstehenden Weg, den wir gehen müssen, aber ich weiß, dass sie immer an meiner und an der Seite all unserer Lieben sein wird, um uns zu helfen, mutig und zuversichtlich zu sein, wenn die Zeiten schwer werden."  

"Ich kann es nicht abwarten, dich wiederzusehen"

Nur einen Tag, nachdem Justin der Fangemeinde mitteilt, dass es Gabriele schlechter geht, erliegt die 32-Jährige ihrem Krebsleiden, wie Justin über Instagram den Fans mitteilt.

"Um 19:52 Uhr habe ich zu meinem Helden, meinem besten Freund, meiner Inspiration, meiner Frau gesagt 'Ich kann es nicht abwarten, dich wiederzusehen'", schreibt Justin Grunewald. Er habe sich immer wie der Robin zu ihrem Batman gefühlt, erklärt er. "Ich werde niemals das Loch in meinem Herz füllen können."

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.