Harrys Hochzeit: Diese Rollen übernehmen George & Charlotte

Die süßen Kinder von Prinz William und Herzogin Kate spielen eine ganz besondere Rolle bei der Hochzeit ihres Onkels.

George und Charlotte
Letztes Video wiederholen

Im Mai 2018 geben sich Prinz Harry und Meghan Markle nach knapp eineinhalb Jahren Beziehung das Jawort. Die Vorbereitungen für die royale Traumhochzeit laufen also bereits auf Hochtouren – und Harry und Meghan müssen viele Entscheidungen treffen.

Welches Kleid wird die US-Schauspielerin bei ihrer Trauung tragen? Welches Menü wird den hochkarätigen Gästen serviert und wie soll die Deko an diesem besonderen Tag aussehen? Eine der wichtigsten Fragen ist allerdings, welche Rollen ihre Familienmitglieder bei der Hochzeit spielen werden.

So verkündete Prinz Harry erst kürzlich, dass sein Bruder William den Part seines Trauzeugen übernehmen wird. Bei dessen Hochzeit mit Kate Middleton im April 2011 war es wiederum Harry, der seinen Bruder als Trauzeuge unterstützte.

Kate übernimmt keine Aufgaben bei der Hochzeit

Die gerade schwangere Kate wird bei der Hochzeit ihres Schwagers hingegen von Aufgaben verschont bleiben. Immerhin ist sie im Mai 2018 bereits Mutter von drei Kindern – und wird alle Hände voll zu tun haben.

Auch deswegen, weil die 35-Jährige ein besonderes Auge auf Sohnemann George und Töchterchen Charlotte werfen wird. Die beiden werden nämlich eine ganz wichtige Rolle bei Harrys Hochzeit spielen. Welche das ist, das erfahrt ihr im Video – gleich reinschauen!

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.