VG-Wort Pixel

George Clooney "Diesen Streich habe ich meinen Kindern beigebracht".

George Clooney: "Diesen Streich habe ich meinen Kindern beigebracht".
© TIZIANA FABI / Getty Images
Den Schalk hat Hollywood-Star George Clooney immer im Nacken. Jetzt hat er seinen Kindern einen besonders gemeinen Streich beigebracht, um seine Frau Amal zu ärgern.

George Clooney, 59, ist bekannt dafür, ein großer Witzbold zu sein und seinen Freunden und Kollegen gerne Streiche zu spielen. Offenbar macht er an der eigenen Haustür keinen Halt. Der Hollywoodstar erzählte jetzt in der britischen Talkshow “The Graham Norton Show" – zu der er per Video zugeschaltet wurde – dass er angefangen habe, seinen Zwillingen Ella Clooney und Alexander Clooney, 3, ein paar alberne Streiche beizubringen. Leidtragende: Amal Clooney, 42.

George Clooney plaudert über seine Kinder

“Ich habe ihnen beigebracht, Nutella in ihre Windel zu schmieren, sie dann auszuziehen und den Inhalt zu essen", berichtete der Hollywood-Beau grinsend über seine Kinder. "Das Geräusch, das du dann plötzlich hörst …"

“Ich bringe meinen Kindern gern 'schreckliche' Dinge bei”

Der Schauspieler sagte weiter, er bringe Ella und Alexander diese "schrecklichen Dinge" bei, um den gesamten Haushalt zu unterhalten. "Denken Sie daran, es sind momentan nur wir vier im Haus. Ich will einfach den Schrei meiner Frau hören. Dann weiß ich, dass mir der Streich gelungen ist", witzelte George.

Der Oscar-Preisträger glaubt auch, dass es seine Aufgabe sei, die Familie bei Laune zu halten. "Also schau, meine Kinder sind eindeutig die Kinder meiner Frau, oder? Sie sind 3 und sprechen fließend Italienisch und englisch und sind ihrem Alter weit voraus. Meine Frau ist ein Genie, sie sind brillante Kinder. Ich sehe es als meine Aufgabe als Schauspieler die Familie zu unterhalten”.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Baby-News bei den Clooneys?

Gerüchten zufolge soll der Schauspieler ("Oceans Eleven") derart begeistert von seiner neu entdeckten Vaterrolle zu sein, dass er und Amal noch ein weiteres Kind planen. Insider aus seinem engsten Kreis sind bereits eingeweiht, so berichtet das amerikanische "OK Magazine". Den Zwillingen wollen George und Amal die freudige Nachricht über ein Geschwisterchen angeblich erst zu Weihnachten mitteilen.

George ist einfach ein großartiger – und alberner – Vater!

Verwendete Quellen: OK Magazine, Closer

Dieser Artikel kist ursprünglich auf Gala.de erschienen.


Mehr zum Thema