GNTM 2018: Jury-Zoff und jede Menge Tränen

Auch 2018 sucht Model-Mama Heidi Klum wieder Germany's Next Topmodel! Wir verraten dir alles rund um die Mädchen, die Jury und die wichtigsten Termine. 

Gute Nachrichten für alle GNTM-Fans! Es gibt eine weitere Staffel von Germany's Next Topmodel. Nachdem am 12. Mai 2017 Céline Bethmann zu Germany's Next Topmodel 2017 gekürt wurde, ist es nun im Februar 2018 wieder soweit - die 13. Staffel GNTM geht los. Da kommt Freude auf!

Die schönsten Mädchen Deutschlands stellen sich Heidi Klums Challenges und begeben sich in eine harte Competition – doch nur eine kann letztendlich Germany's Next Topmodel werden.

Dabei gibt es dieses Jahr so einige Neuerungen. So wird die GNTM-Gewinnerin von 2018 beispielsweise nicht mehr das Cover der Cosmopolitan schmücken. Was stattdessen auf die Siegerin wartet - und noch viel mehr - erfahrt ihr hier bei uns.

GNTM 2018: Vierte Folge der 13. Staffel

Es war mal wieder soweit: Heidi Klum hat ihren Meeedchen ein Make Over verpasst. Das alljährliche Umstyling sorgt immer für viel Aufregung bei den Models und für viel Spaß bei den Zuschauern. Die 18-jährige Zoe ist nach dem GNTM-Umstyling fast nicht mehr wiederzuerkennen. Hell-weiße Haare mit einem Vokuhila-Schnitt. Heidi Klum nennt das "edgy".

Klaudia mit K hat viele Tränen vergossen, jedoch sind bei ihr lediglich die Spitzen gefallen – und die Haare wurde Rot gefärbt. 

Wow, was eine Veränderung! Wie findet ihr den neuen Look von Sally.Topmodel.2018?

Gepostet von Germany's next Topmodel am Donnerstag, 1. März 2018

Eine weitere krasse Typveränderung hat Sally hinter sich: Ein Kurzhaarschnitt und Pony. Mehr zum Make Over erfahrt ihr hier: Tränen & Drama beim GNTM-Umstyling. Auch ein Zoff zwischen den Juroren Heidi Klum und Thomas Hayo sorgte für Tränen. Thomas Hayo musste zwei seiner Girls unerwartet (Lis und Valeria) verabschieden.

Und als wäre das nicht genug Drama, müssen Karoline und Trixi aus Team Thomas nächste Woche ins Shoot-Out. Das war ein "echter Schock" für ihn. Michael Michalsky kann denn Missmut von Thomas nicht verstehen. Schließlich heißt die Sendung "Germany's Next Topmodel by Heidi Klum und nicht Germany's Next Topmodel by Thomas Hayo". 

GNTM 2018: Zweite Folge der 13. Staffel

Das jährliche Nackt-Shooting bei GNTM gab es 2018 schon in Folge zwei und das ist natürlich immer super aufregend für die Määädchen. Ivana gewinnt das Shoot-Out gegen Selma und verlässt im Anschluss aufgrund von Heimweg ebenfalls die Show. Auch der Zickenkrieg bei Germany's Next Topmodel ist im vollen Gange. Die Freundinnen Zoe und Victoria haben sich schon jetzt zerstritten. Am Ende heißt es für Lania und Viktoria: "Ich habe leider kein Foto für dich".

GNTM 2018: Erste Folge der 13. Staffel 

Thomas Hayo und Michael Michalsky haben sich beim Casting in München die Top 50 Mädchen herausgepickt und diese mit auf die Karibik genommen. Die GNTM-Kandidatinnen erwartete dort nicht nur Heidi Klum, sondern schon die erste Challenge. Die 50 Models hatten jeweils eine Minute Zeit, um Heidi Klum (44) bei einem Einzelshooting und einem Walk zu überzeugen.

Model-Mama Heidi sortierte im Anschluss ganz schön hart aus. Schlussendlich blieben 14 Mädchen aus Team Michael und 15 Mädchen aus Team Thomas übrig. Neben den zwei Freundinnen Zoe und Victoria stachen vor allem die Kandidatinnen Klaudia und Toni heraus. Diese wurden kürzlich mit Heidi Klum auf der amfAR-Gala gesichtet. Was das für diese beiden Mädchen bedeutet, erfahrt ihr hier: Heidi Klum: Kommen diese GNTM-Mädchen ins Finale?

GNTM 2018: Curvy Models sind dabei

Während die Dreharbeiten von GNTM 2018 schon voll im Gange sind, bekommen wir immer mehr Infos zur 13. Staffel. Unter Heidis auserwählten 50 Kandidatinnen sind dieses Mal zwei Curvy Models dabei, das verrät Heidi Klum im Interview mit dem 'Express'. "Und die sind beide bombe. Die haben eine richtig gute Chance, zu gewinnen", verriet die Model-Mama.

"Wir gehen den Trend, den die Fashion-Industrie uns vorsetzt, mit. Vorher gab es dafür keine Nachfrage. Man hat nie ein Model mit Kurven auf dem Titel der Vogue, zum Beispiel, gesehen wie erst kürzlich Ashley Graham. Höchstens mit einer Schauspielerin, aber kein Model. Das finde ich natürlich super", erzählt sie gegenüber dem 'Express'.

 

GNTM Start 2018: Wann geht die 13. Staffel los?

Erster Sendetermin der 13. Staffel von Germany's Next Topmodel ist am Donnerstag, den 8. Februar 2018 um 20:15 Uhr auf ProSieben. Doch Achtung: Die erste Folge von GNTM 2018 dauert über drei Stunden. Das gab es noch nie!

Außerdem findet das erste Casting nicht auf deutschem Boden statt - ebenfalls eine Neuheit in Staffel 13. Stattdessen stellt Heidi Klum ihre Top 50 auf der Karibik vor. Wir sind schon ganz gespannt!

Wer sitzt in der Jury für GNTM 2018?

Model-Mama Heidi Klum ist natürlich nicht wegzudenken und wird sich den Spaß auch bei der 13. Staffel nicht entgehen lassen. Auch die altbewährten Gesichter der GNTM-Jury, Michael Michalsky und Thomas Hayo, werden wieder dabei sein.

Schon als die GNTM-Jury 2018 noch nicht offiziell bestätigt war, postete Heidi auf Instagram fleißig Bilder mit ihren zwei alten Kollegen Michael Michalsky und Thomas Hayo. Demnach war es naheliegend, dass wir auch in diesem Jahr bei GNTM nicht auf sie verzichten müssen. 

Scheinbar hat sich das Konzept mit den zwei Teams in den letzten zwei Staffeln bewährt. Die Competition ist jedenfalls wieder im vollen Gange. "Michael und ich haben unsere Teams sehr genau ausgewählt. Wir zeigen Heidi eine geballte Ladung starker Persönlichkeiten mit dem Zeug zum Topmodel", so Thomas Hayo gegenüber ProSieben. 

Catwalk-Coach Nikeata Thompson, die in der 12. Staffel im Team Michael unterstützte, hat gegenüber dem Magazin 'Closer' ebenfalls Interesse bekundet: "Ich kann mir sehr gut vorstellen, mal in der Jury zu sitzen. Ich habe Juroren-Erfahrung, Model-Erfahrung – also warum nicht?" Mal sehen, ob es hier noch eine Neuerung gibt – es bleibt also spannend.

Was ist neu bei GNTM 2018?

Eines steht schon fest: Die Germany's Next Topmodel Gewinnerin 2018 wird nicht mehr das Cover der Cosmopolitan zieren. Es habe auf beiden Seiten konzeptionelle Änderungen gegeben, bestätigte eine Sprecherin der Bauer Media Group gegenüber Meedia.

Eine krasse Änderung! Schließlich haben die Cosmopolitan und GNTM seit 2006 kooperiert und alle bisherigen Gntm-Siegerinnen, waren auf dem Cover zu sehen. Doch nach 12 Jahren ist jetzt Schluss! 

GNTM 2018: Neue Staffel, neues Cover 

Die GNTM-Gewinnerin von 2018 wird ein neues Cover schmücken. Für die 13. Staffel holt sich das Team um Heidi Klum nun einen neuen Partner an Land – und zwar Burdas High Fashion Magazin Harper’s Bazaar. "Die traditionsreiche Weltmarke passt perfekt zu GNTM. Sie übt sicher auf alle Topmodel-Aspirantinnen einen großen Reiz aus", so Christoph Körfer, der Kommunikationschef von ProSieben.

GNTM 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen 

ProSieben zeigt und auf Instagram schon mal die ersten Mädchen der 13. Staffel von GNTM. Na, habt ihr schon eine Favoritin?





GNTM 2018: Die Bewerbungsphase läuft!

Seit dem 9. August ist die Bewerbungsphase für Germany’s Next Topmodel 2018 eröffnet. Heidi Klum postete ein Video auf Instagram, indem sie zusammen mit Michael Michalsky junge Frauen dazu aufrief, sich unter dem Hashtag #ichbingntm2018 mit Fotos und Videos für die 13. Staffel von Germany's Next Topmodel zu bewerben.

GNTM 2018: So sehen die Bewerberinnen aus

Auf Instagram gibt es unter dem Hashtag #ichbingntm2018 schon einige Treffer. Wir haben schon unsere ersten Favoritinnen für GNTM 2018: 

Schu

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

GNTM 2018: Alle Infos zur 13. Staffel
GNTM 2018: Jury-Zoff und jede Menge Tränen

Auch 2018 sucht Model-Mama Heidi Klum wieder Germany's Next Topmodel! Wir verraten dir alles rund um die Mädchen, die Jury und die wichtigsten Termine. 

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden