Wow! So sieht Grey's Anatomy-Star Sara Ramirez nicht mehr aus

Hier muss man wirklich zweimal hinsehen. Ja, auf all diesen Fotos handelt es sich um Grey's Anatomy-Star Sara Ramirez! Die Schauspielerin hat eine Kurzhaarfrisur und ist kaum wiederzuerkennen.

Wir kennen Schauspielerin Sara Ramirez in ihrer Rolle als 'Dr. Callie Torres' aus Grey’s Anatomy mit ihrer dunklen, langen Haarpracht. Nach der 12. Staffel ist der Serienstar 2016 ausgestiegen und wir haben sie lange nicht mehr auf dem Bildschirm zu Gesicht bekommen. Seither hat sich die 42-Jährige ganz schön verändert, sie trägt nun seit einiger Zeit raspelkurze Haare. Jetzt mal ehrlich: Hättest du sie wiedererkannt?



Alles für einen guten Zweck

Der Grund für ihren neuen Look war allerdings nicht der Wunsch nach einer Typ-Veränderung. Vielmehr spendete sie ihren abgeschnittenen Zopf an eine wohltätige Organisation, die Perücken für Kinder herstellt, die aufgrund von Erkrankungen ihre Haare verloren haben.


2016 hat sich einiges verändert

Auch privat hat sich bei Sara Ramirez einiges verändert. Nicht nur, dass sie verstärkt wohltätig aktiv ist, sie outete sich auch während einer Wohltätigkeitsveranstaltung im Oktober 2016 als bisexuell und postete die Rede danach auf Instagram.

Wir finden ihr neuer Look steht ihr wunderbar und es ist schön, dass sie ihren Weg gegangen ist und ihre Geschichte in die Öffentlichkeit getragen hat. Schließlich soll jeder so leben, wie er möchte. 

Schu
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.