VG-Wort Pixel

Gülcan Kamps Nach einer Woche fasten: So viel wiegt die Moderatorin jetzt

Gülcan Kamps
Gülcan Kamps
© imago images
Moderatorin Gülcan Kamps macht kein Geheimnis aus ihrem Gewicht und verrät, wie viel sie aktuell auf die Waage bringt.

In der vergangenen Woche hat Gülcan Kamps, 38, eine Detoxkur gemacht. Welche Ergebnisse kann sie nach sieben Tagen fasten bei sich feststellen? Das hat sie nun ihren Followern im Netz verraten.

Gülcan Kamps: "Meine Fastenwoche ist beendet und ich fühle mich super fit"

"Meine Fastenwoche ist beendet und ich fühle mich super fit", berichtete sie auf Instagram. Sie könne es gesunden Menschen, die sich mit ausgewogener Ernährung auskennen, nur empfehlen, führte sie aus und ergänzte: "Bei mir purzelte diesmal als mega schöner Nebeneffekt ein Kilogramm – heißt aktuell für mich 61 kg ." Dass sie sich in ihrem Körper wohlfühlt, demonstrierte Gülcan auch mit dem Outfit, das sie auf dem Foto zu ihrem Body-Update trägt. Ihr zweiteiliger, pinkfarbener Sportanzug liegt eng an ihrem Körper und gibt den Blick auf ihren Bauch frei. Selbstbewusst lächelt Gülcan dazu in die Kamera.

Auf der Foto- und Videoplattform zählte die 38-Jährige außerdem die Gründe auf, warum sie regelmäßig Detox macht: "Zellreinigung, Immunsystem stärken, Vorbeugung Volkskrankheiten, reine Haut, tieferer/verbesserter Schlaf, mehr Serotonin im Körper und mehr Antioxidantien." Detox habe für sie aber auch einen spirituellen Effekt, fügte sie hinzu: "In unserer westlichen Welt geprägt von Überfluss ist es sehr befreiend sich durch das Fasten auf sich und die eigenen Gefühle zu besinnen. Was möchte ich im Leben für mich gestalten oder verändern."

Früher haderte Gülcan Kamps mit ihrem Körper

So selbstbewusst wie heute war die Moderatorin aber nicht immer. "Ich habe meinen Körper damals nicht geliebt!", offenbarte sie im vergangenen Jahr im "Bild"-Interview und erklärte: Während ihrer Zeit bei "Viva" habe sie nach Vorbildern gesucht, die eine gute Einstellung zum Leben hatten. "Ich bin sehr glücklich, dass ich eine große Familie habe, mit der ich zum Glück viel sprechen konnte." 

Verwendete Quellen: instagram.com, bild.de

swi Brigitte

Mehr zum Thema