VG-Wort Pixel

GZSZ: Arme Maren! Fans sicher: Alex stirbt

GZSZ: Arme Maren! Fans sicher: Alex stirbt
© imago/Raimund Müller
Arme Maren! Fans sicher: Alex stirbt den Serientod!

Fans sicher: Alex stirbt den Serientod

Was war das eine Schreckensnachricht für alle Fans der beliebten Daily. Vier Darsteller verlassen noch dieses Jahr den Kiez. Bei fast einer Handvoll Charaktere ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das mindestem einem von ihnen der Serientod droht. Fans haben da auch schon eine Vermutung: Alex Cöster (Clemens Löhr) wird es treffen!

Und mit dieser Behauptung könnten sie wirklich ins Schwarze getroffen haben. Wir erinnern uns: auf Fuerteventura stehen die Mädels plötzlich mitten auf einem Friedhof. Auf einem Kreuz steht der Name: Alejandro (spanisch für Alexander). In der Nacht hat Maren einen Albtraum. Sie geht eine Halle entlang und steht plötzlich vor einem Sarg. Wer darin liegt, bekommen die Zuschauer nicht zu sehen. Indiz Nummer drei: Alex hustet in letzter Zeit auffällig oft. Steckt hinter diesen Beschwerden eine ernsthafte Erkrankung?

Dass die Macher Clemens Löhr mit einem Tod aus der Serie schreiben, scheint nur allzu logisch. Niemals könnte er seine Frau Maren sowie die kleine Tochter Emma freiwillig verlassen.

Ob einer der vier Aussteiger tatsächlich am Ende sterben muss oder ob es anderswo für sie weitergeht, erfahren die Zuschauer im Sommer bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.


Mehr zum Thema