VG-Wort Pixel

GZSZ Fans wütend: "Dann bin ich raus und schau den Sch*** nie wieder"

GZSZ: Fans wütend: "Dann bin ich raus und schau den Sch*** nie wieder"
© TVNOW / Rolf Baumgartner
Der Umgang der Serie mit Merles Schwangerschaft spaltet die Gemüter der Fans. Auf Instagram lassen viele daher Dampf ab.

Merles Schwangerschaft spaltet die Gemüter: "Dann bin ich raus und schau den Sch*** nie wieder"

Merles Schwangerschaft zieht in den sozialen Medien große Kreise. Auf dem offiziellen Instagram-Account von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sind seit einiger Zeit regelrechte Diskussionen um die aktuellen Entwicklungen auf dem Kolle-Kiez entstanden. Merle (Ronja Herberich) und Jonas (Felix van Deventer) haben sich für eine Abtreibung entschieden. Doch langsam zweifelt vor allem der werdende Papa an dieser Entscheidung. Für einige Fans ein No-Go in der Serie.

"Also ich liebe gzsz, seit ca 10 Jahren. Aber wenn Merle jetzt das Kind bekommt bin ich raus und schau den scheiß nie wieder. Kinder nehmen sich solche märchenstorys dann als Vorbild und denken es wäre total einfach Kinder zu kriegen und zu erziehen", schildert eine Instagram-Nutzerin ihre Sicht der Dinge. "Es ist sowohl als auch ein heikles Thema, das hätte nicht sein müssen", findet eine andere. Und ein weiterer GZSZ-Fan kommuniziert seine Meinung klar und deutlich: "Oder es wird zur Adoption kommen, egal wie, die Story bleibt scheiße. 

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.

cba

Mehr zum Thema