Harry und Meghan: Enthüllt! Das steht auf ihrer Einkaufsliste

Ich packe meinen Einkaufswagen und nehme mit ... Ja, was shoppen denn eigentlich Prinz Harry und Herzogin Meghan im Supermarkt?

Eigentlich shoppen Prinz Harry und Herzogin Meghan im Supermarkt gar nichts. Auch wenn sie seit dem königlichen Rücktritt quasi auf sich allein gestellt sind, heißt das nicht, dass die beiden nun selbstständig Lebensmittel einkaufen müssen. Natürlich nicht, denn dafür gibt es ja die Haushälterin. Aber was bei ihr auf dem Einkaufszettel steht, interessiert uns trotzdem brennend. 

Ein Blick in den Kühlschrank

"Save-On-Foods“ (dt. "Sparen bei Lebensmitteln") heißt übrigens der neue Supermarkt ihres Vertrauens in Vancouver. Dort ließen sie ihre Haushälterin erst mal eine Menge weiße Lilien besorgen. Im Einkaufswagen befanden sich außerdem: Kokos-Wasser von "Blue Monkey, Tonicwater von "Fever-Tree" (etwa für Gin?), Mineralwasser von "LaCroix" mit Grapefruitgeschmack und Coca Cola. Da sind wohl jemanden die Getränke ausgegangen. 

Was jedoch vor allem für Aufruhr sorgte, sind die vielen Plastiktüten, die durch den Einkauf unnötigerweise benutzt wurden. Dabei zeigen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan doch sonst so umweltbewusst. Immerhin hatte 2019 Harry der britischen Vogue verraten, er wolle maximal zwei Kinder – der Umwelt zu liebe. Wie wäre es erst mal mit zwei Jutebeuteln, lieber Harry.  

Normales Sandwich wird königlich

Und noch eine bizarre Einkaufsgeschichte von Prinz Harry und Herzogin Meghan: Laut der "Bild", solle das Clubhouse-Sandwich, dass sich das Pärchen einmal gekauft hatte, anschließend zu "Royal Clubhouse" unbenannt worden sein. Wenn also plötzlich Lilien nur noch unter Königsblumen zu finden sind, wisst ihr Bescheid.

Meghan Markle: Harry muss abnehmen

Das ist Prinz Harry – Daten & Fakten 

  • Prinz Harry kam am 15. September 1984 in London zur Welt 
  • Vollständig lautete sein Name: Henry Charles Albert David 
  • Im Mai 2018 hat Prinz Harry Meghan Markle geheiratet 
  • Prinz Harry und Herzogin Meghan haben einen Sohn: Archie Harrison Mountbatten-Windsor (geboren: 6. Mai 2019) 
  • Am 8. Januar 2020 gaben Prinz Harry und Meghan Markle bekannt, sich den royalen Pflichten entziehen zu wollen 

verwendete Quellen: Bild.de

cr
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.