Intimes Hochzeitsfoto von Heidi und Tom aufgetaucht – wir wissen, was nach dem Bild passiert ist ...

Thomas Hayo hat ein Foto von Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Instagram geteilt. Es zeigt einen romantischen Ausflug als Ehepaar – der jedoch böse endete. Denn wir wissen bereits, was nach der Aufnahme passierte.

Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) sind seit Samstag verheiratet. Offizielle Hochzeitsfotos hat man bisher trotzdem kaum gesehen. Lediglich Heidi teilte Anfang der Woche ein Bild von sich und Tom vor dem Altar in einem weißen Blumenmeer. Nun tauchen jedoch die ersten privaten Aufnahmen auf. Denn die Hochzeitsgäste knipsten fleißig mit. Auf der Hochzeit selbst soll zwar ein Social-Media-Verbot gegolten haben – das galt jedoch nicht für die Tage davor und danach.

Intimes Foto von Heidi und Tom nach der Hochzeit

Und Heidi wäre nicht Heidi, wenn sie nicht einiges mehr als eine Zeremonie geplant hätte. Stattdessen feierte das Paar gleich mehrere Tage auf Capri Braut und Bräutigam. Thomas Hayo war einer der ausgewählten Gäste, die Heidi und Tom auch an den ersten Tagen als Eheleute begleiten durfte. Nun hat der Freund des Paars ein Foto auf Instagram geteilt. Es zeigt einen intimen Moment zwischen Heidi und Tom, die sich auf einem Boot in einer Grotte küssen.

"Wahre Liebe! Und zwei Menschen die sie wahrlich verdienen. Gratulation an Mr. & Mrs. Kaulitz! Ich liebe euch!", schreibt Hayo zu dem Bild. Das Foto wurde in Capris bekannter blauer Grotte aufgenommen. Dorthin sollen Heidi und Tom mit etwa 20 Familienmitgliedern und Freunden gefahren sein. Der Bootausflug hat eine Vorgeschichte: Die blaue Grotte haben Heidi und Tom bereits als frisch verliebtes Paar besucht und wollten nun als Eheleute dorthin zurückkehren. 

Heidi zeigt Leni
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.