Herrlich selbstironisch: Heidi braucht jetzt eine Hosen-Größe größer!

Da sagt man doch, Models würden verkniffen auf ihre Linie achten und sich immer in Größe S reinhungern – Heidi Klum beweist uns nun, dass es auch anders geht - im Video seht ihr ihren selbstironischen Kampf mit ihrer Hose!

Heidi Klum passt in die zugeschickte Hose nicht rein
Letztes Video wiederholen

"Vielleicht hatte ich zu viele Nudeln in meinem Flitterwochen in Italien" – mit diesem kurzen Video zeigt uns Heidi Klum einmal mehr, wie man locker mit sich selber umgehen kann. Und das selbst als Supermodel, dem plötzlich Größe S nicht mehr passt.

Auf Instagram postet Heidi einen Videoclip in ihrem Hotelzimmer. Sie bedankt sich bei Model-Kollegin Chiara Ferragni für eine Hose, die sie ihr zugeschickt hat und sagt: "Sehr lieb, dass du mir eine S geschickt hast, aber ich glaube, ich brauche eine M, wenn nicht sogar eine L." Dann dreht sich Heidi schmunzelnd um und zeigt, wie ihr Beinkleid auf halb acht hängt – String-Blitzer inklusive! Das Model: "Weiter kriege ich sie nicht hoch." Auch ziehen und hüpfen hilft nicht – Heidi ist die Jeans in S einfach zu klein.

Heidi Klum geizt auch bei Veranstaltungen nicht mit ihren Reizen

Toll zu sehen, wie locker das Star-Model den kleinen Jeans-Fauxpas nimmt – und dass Heidi damit auch noch an die Öffentlichkeit geht. Vielleicht war es ja wirklich die italienische Pasta, wer weiß …

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.