VG-Wort Pixel

Heidi Klum: Schmeißt sie jetzt Conchita Wurst aus der Show?

Heidi Klum
© Amy Sussman / Getty Images
Die ProSieben-Show „Queen of Drags“ war wohl ein ziemlicher Misserfolg. Und auch hinter den Kulissen soll einiges zwischen Hedi Klum (46) und Conchita Wurst (31) schief gelaufen sein. Schlechte Voraussetzungen für eine zweite Staffel!

Großer Flop

Knallbunt, schrill und spektakulär – das beschreibt die Reality-TV-Show "Queen of Drags“, die im vergangenen Jahr zum ersten Mal auf ProSieben ausgestrahlt wurde, wohl am besten. Mit Heidi Klum, Bill Kaulitz (30) und Conchita Wurst als Juroren der Show wurde die Königin unter den Drag-Queens gekürt.

Trotz hochkarätiger Jury scheint die erste Staffel der neuen Show wohl ziemlich gefloppt zu sein. Nur 960.000 Zuschauer verfolgten das Finale im vergangenen Dezember. Und auch hinter den Kulissen hing anscheinend der Haussegen schief. Heidi Klum soll unzufrieden mit der Performance von Conchita Wurst gewesen sein, berichtet die "Bild".

Drama, Baby!

Trotz schlechter Quoten und Drama in der Jury soll es offenbar dennoch eine zweite Staffel geben. Schon allein, weil ProSieben der Marke Heidi Klum nicht schaden möchte, wenn die Sendung nach nur einer Staffel abgesägt werden würde. Trotzdem soll es drastische Veränderungen geben: "Heidi Klum verlangt, Conchita Wurst für die zweite Staffel zu ersetzen. Sie braucht ein Bauernopfer”, verriet ein Insider gegenüber der "Bild". Bill Kaulitz soll natürlich weiterhin Teil der Show bleiben. Allein wegen des familiären Bezugs zu Heidi, versteht sich. Immerhin ist er der Zwillingsbruder von Heidis Mann Tom Kaulitz.

Das war aber noch lange nicht alles zum Drama-Thema "Drag of Queen". Nicht zu vergessen, die scharfe Kritik der LGBTQ+-Community, die von Anfang an die Serie nicht wirklich akzeptierten. Ihr Vorwurf: Heidi Klum würde wohl denken, das Phänomen Drag Queen sei einfach schwuler Karneval. Harte Kritik, die die sonst so erfolgreiche Jurorin einstecken muss.

Heidi Klum: Krasse Verwandlung 
Mehr

Gibt es Hoffnung?

Wann und in welcher Konstellation die zweite Staffel stattfinden soll, steht noch in den Sternen. "ProSieben entscheidet entspannt im Frühjahr, wann es eine zweite Staffel "Queen of Drags" gibt. Über die Besetzung der Jury kann gerne jeder spekulieren. Die Wahrheit ist, dass ProSieben den zweiten Schritt nicht vor dem ersten macht.”, verrät der Programmchef Christoph Körfer. Wir sind jedenfalls gespannt, welche Veränderungen es in der zweiten Staffel geben wird, und ob Heidi und Co. es schaffen, die Quoten wieder hochzuschrauben.

Heidi Klum – Daten und Fakten 

  • Heidi Klum zählt zu den erfolgreichsten Models weltweit. 

  • Seit 2006 ist Heidi Klum Jurorin der Sendung "Germanys Next Topmodel“. 

  • Berühmt wurde sie 1992 durch die Castingshow "Model ´92", die damals auf RTL lief. 

  • Im Sommer 2018 heiratete Heidi Klum den Musiker Tom Kaulitz. 

Verwendete Quellen: Bild

cr

Mehr zum Thema