Endlich: Heidi Klum äußert sich zu Schwangerschaftsgerüchten

Heidi Klum und Tom Kaulitz sind seit Weihnachten 2018 verlobt. Seitdem machen Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft die Runde. Nun äußert sich das Topmodel. 

Ende 2018 gaben Heidi Klum und Tom Kaulitz über Instagram ihre Verlobung bekannt. Seitdem gehen alle Blicke auf Heidis Bauch. Kaum hat das Model mal etwas Luftiges an, wird ihr nachgesagt, sie wolle eine Schwangerschaft vertuschen. Trägt sie ein eng anliegendes Kleid, vermutet man eine kleine Wölbung. 

Ist Heidi schwanger?

Seit Wochen stellen sich alle die Frage: Ist das Model womöglich schwanger? Doch nun räumt die 45-Jährige ein für alle Mal auf mit den Gerüchten um ein mögliches Baby. "Ich habe keinen Trainer mehr gehabt, seitdem Johan geboren wurde. Er ist jetzt zwölf Jahre alt", erzählt Heidi in ihrer Insta-Story. "Ich sollte vielleicht einen haben, hab ich aber nicht – vielleicht würden die Leute dann aufhören zu behaupten, dass ich schwanger bin", witzelt sie weiter. 

Trotzdem eine Sportskanone 

View this post on Instagram

No pain , no gain 👊🍑

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Das bedeutet aber nicht, dass Heidi keinen Sport treibt, denn sie nimmt ihre Follower immer mit – ob nun aufs Laufband oder während sie eine Runde Krafttraining betreibt. Heidi schafft es eben, sich alleine fit zu halten. Und wen stört es da schon, wenn der Bauch einer 45-Jährigen nicht immer ultraflach ist? Das Tomodel hat schließlich immer noch eine Topfigur! 

Videotipp: So schlagfertig wehrt sich Heidi gegen ihren pöbelnden Fan 

So schlagfertig wehrt sich Heidi Klum gegen pöbelnden Fan
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.