Herzogin Kate verrät: George und Charlotte brechen mit royaler Tradition!

Bei den Royals gilt die deutsche Tradition, Geschenke an Heiligabend zu öffnen. Andere Kinder in Großbritannien müssen sich hingegen bis zum 25. Dezember gedulden. Welche Regel gilt für George und Charlotte?

Eine germanische Tradition besagt, dass Weihnachtsgeschenke an Heiligabend verteilt und geöffnet werden sollen – so wird es ja auch in Deutschland gemacht. Da die royale Familie deutscher Abstammung ist, hält sich die Queen selbstverständlich an diese alte Tradition. Und daran sollten sich selbstredend auch alle anderen Mitglieder der königlichen Familie halten – ganz egal ob groß oder klein.

Nun hat Herzogin Kate sich aber verplappert. Einem Fan verriet sie, dass sie am ersten Weihnachtstag mit der Familie (allerdings ohne die Kinder) in die Sandringham Kirche ging (auch interessant: Meghan und Kate – Was ihre Körpersprache über ihre Beziehung verrät) – und dass George und Charlotte deshalb ganz früh morgens aufgestanden sind, um noch schnell ihre Geschenke zu öffnen!

Bescherung am 1. Weihnachtstag

Erwischt! Da haben sich der kleine Prinz und die kleine Prinzessin also über die royal-deutsche Tradition hinweggesetzt. Oder waren es Kate und William, die ihre Kinder wie "normale" britische Kinder erziehen möchten, statt ihnen eine Extrawurst zu gewähren?

Keine Geschenke am 24.12. für die kleinen Prinzen und Prinzessinnen nach dem Nachmittagstee also. Weihnachten lieben die kleinen Royals dennoch, wie Kate vor dem Fest noch verriet: "Sie freuen sich auf Weihnachten, weil sie Weihnachtslieder singen und Weihnachtsbäume schmücken dürfen. Es ist wirklich süß!"

Na dann: Das nächste Weihnachten kommt bestimmt...

Videotipp: Diese lustige Szene hat fast keiner bemerkt

George & Charlotte: Diese lustige Szene hat fast keiner gesehen! ??
kao

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

George und Charlotte brechen mit royaler Tradition
Herzogin Kate verrät: George und Charlotte brechen mit royaler Tradition!

Bei den Royals gilt die deutsche Tradition, Geschenke an Heiligabend zu öffnen. Andere Kinder in Großbritannien müssen sich hingegen bis zum 25. Dezember gedulden. Welche Regel gilt für George und Charlotte?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden