VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Niedliches Foto von Archie zeigt, wie groß er schon geworden ist

Eigentlich sind Bilder der Kinder von Herzogin Meghan und Prinz Harry selten, deshalb ist die neueste Aufnahme von Sohnemann Archie umso überraschender.
Mehr
Vor wenigen Tagen war Herzogin Meghan als Gast in der US-amerikanischen Talkshow von und mit Ellen DeGeneres. Bei ihrem Auftritt zeigte sie ein bisher unbekanntes Bild von ihrem Sohn Archie, das für große Begeisterung sorgt. 

Nachdem ihr Interview mit Oprah Winfrey hohe Welle geschlagen hatte, war Herzogin Meghan nun erneut bei einer großen amerikanischen Talk-Masterin zu Gast: Ellen DeGeneres. Im Gespräch mit der Gastgeberin der Show spricht sie nicht nur darüber, dass ihre fünf Monate alte Tochter Lilibet gerade mit dem Zahnen begonnen hat, sondern zeigt zudem ein äußerst süßes neues Foto des zweijährigen Archie – und dabei sind vor allem drei Dinge auffallend.

Herzogin Meghan: Zuckersüßes Foto von Archie 

Was für eine Überraschung! Während ihres Plauschs mit Ellen DeGeneres wird ein bisher unveröffentlichtes Foto von Archie gezeigt. Schon im März verriet Meghan, dass sie mit ihrer Familie Hühner bei sich aufgenommen hätte und die seitdem in ihrem Garten zuhause sein würden. Welche Details uns das die niedliche Aufnahme von Archie verrät, erfahrt ihr im Video. 

Verwendete Quelle: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema