VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Star-Allüren oder nur ein Streich? Das steckt hinter ihrem komischen Verhalten beim Einkaufen

Herzogin Meghan ist für jeden Spaß zu haben, das hat sie einmal mehr bewiesen. 
Mehr
Als ehemalige Schauspielerin kann Herzogin Meghan ohne Probleme jederzeit in verschiedene Rollen schlüpfen. Ihr Talent hat sie nun mal wieder unter Beweis gestellt. 

Für Herzogin Meghan ist ein kleiner Traum wahr geworden: Als langjähriger Fan von Moderatorin Ellen DeGeneres wollte sie schon immer mal gerne bei einem ihrer lustigen TV-Streiche dabei sein. Jetzt bot sich hierfür die perfekte Gelegenheit: Mit versteckter Kamera muss sie unter Ellens Anleitung bei drei Straßenhändler:innen einkaufen - und kommt dabei prompt selbst ins Schwitzen, als die Moderatorin immer verrücktere Dinge von ihr verlangt.

Herzogin Meghan stellt ihr Improvisationstalent bei einem Streich unter Beweis

Dabei hatte der kleine Einkaufsbummel noch vergleichsweise harmlos für Meghan begonnen - jedoch änderte sich das schnell und sie musste immer abstrusere Aufgaben lösen. Die komplett ratlosen Händler:innen ließ dieses Verhalten bald an ihrem Verstand zweifeln. Als sie schließlich einen improvisierten Katzen-Song (inklusive Tanzeinlage!) performt, gibt es auch für Moderatorin Ellen kein Halten mehr. Im Video seht ihr, wie sehr die Herzogin selbst bei diesem Streich leiden musste.

Verwendete Quelle: Instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema