VG-Wort Pixel

Hollywood-News: Tom Brady spricht über Ehekrise mit Gisele Bündchen

Hollywood-News: Tom Brady spricht über Ehekrise mit Gisele Bündchen
© Jamie McCarthy / Getty Images
So überwanden Tom Brady und Gisele Bündchen ihre Ehekrise

So überwanden Tom Brady & Gisele Bündchen ihre Ehekrise 

Das hat wohl niemand geahnt! Das ewig strahlende Traumpaar Tom Brady, 42, und Gisele Bündchen, 39, hat eine ernsthafte Ehekrise durchgemacht. In einem sehr ehrlichen Interview mit US-Moderator Howard Stern, 66, sagt der Football-Profi über seine Frau: "Sie war mit unserer Ehe nicht zufrieden". Ein Schock für den Kalifornier, der mit dem schönen Model die gemeinsamen Kinder Benjamin, zehn, und Vivian, sieben, hat.

"Vor ein paar Jahren hatte sie nicht das Gefühl, dass ich meinen Teil für die Familie tun würde", erinnert sich Brady. "Ich habe die ganze Saison Football gespielt und sie hat sich um das Haus gekümmert." Mit Ende der Saison habe er sich dann um seine anderen geschäftlichen Aktivitäten gekümmert und zudem parallel trainiert. Gisele habe sich im Stich gelassen gefühlt. "Und dann sitzt sie da und sagt: 'Nun, wann wirst du etwas hier am Haus machen? Wann bringst du die Kinder zur Schule und machst all das? "

Brady habe sich danach selbst "überprüft". Offenbar hat der Sportstar den Warnschuss seiner Frau klar und deutlich vernommen. "Sie war mit unserer Ehe nicht zufrieden. Also musste ich das ändern“, erklärt er rückblickend.

"Klare und sofortige Kommunikation" habe die Ehe mit Bündchen wieder ins Gleichgewicht gebracht, verrät der 42-Jährige kürzlich im Gespräch mit "E!". Das hätte man doch wirklich schon früher besprechen können, lieber Tom!

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.


Mehr zum Thema