Isabell Horn, was lugt denn da hervor? Busen-Blitzer bei Modenschau!

Isabell Horn hatte ein bodenlanges, obenrum aber durchaus freizügiges Kleid an, das tief blicken ließ … etwas zu tief. Doch auch den Busen-Blitzer trug die Schauspielerin mit Bravour!

Achja, so ist das mit den schicken Kleidern – so schön sie auch aussehen mögen, meistens haben sie hier oder da eben doch einen Haken. Da wird das Outfit im Stehen zum absoluten Hingucker, beim Sitzen offenbart es dann plötzlich seine Problemzonen. So mag es auch Isabell Horn gegangen sein – nur dass man bei der Schauspielerin beim besten Willen nicht von Problemzonen sprechen kann. 

Zurück zum Anfang: Wie so viele war auch Isabell Horn diese Woche auf der Fashion Week in Berlin. Dort besuchte sie unter anderem die Modenschau des Designers Marcel Ostertag. Und worauf sind alle Augen bei einer solchen Veranstaltung gerichtet? Richtig, nicht nur auf die Mode auf der Bühne, sondern vor allem auf die Outfits der Gäste! 

Isabell Horn: Busen-Blitzer auf der Fashion-Week

Isabell Horn trug zu dem Event ein bodenlanges Kleid aus einem fließenden, dunkelgrünen Stoff. Dabei wurden jedoch nicht nur die langen Puffärmel und der verzierte Rüschensaum zum Hingucker – sondern vor allem der tiiiiiefe Ausschnitt des Kleids. Der gab freie Sicht auf das Dekolleté der Schauspielerin. Und wieso auch nicht? Isabell Horn kann ein solches Outfit definitiv tragen – doch kurze Zeit später wurde ihr der gewagte Ausschnitt dann doch noch zum Verhängnis.

Während Isabell Horn nämlich im Stehen noch eine strahlende, fabelhafte Figur machte, begann der fließende Stoff des Kleides im Sitzen … eben dahinzufließen. Und damit gab er freien Blick auf die rechte Brust der Schauspielerin. 

Dieser Busen-Blitzer wurde im Blitzlichtgewitter der ersten Reihe natürlich auch noch dokumentiert. Aber ganz ehrlich: Wer kennt es nicht – wir geben uns größte Mühe beim Styling und dann macht das Outfit eben doch das, was es will. Und Isabell Horn zeigt uns, wie man damit umgeht: Sie lacht den kleinen Blitzer einfach weg. Bei dem Strahlen sei ein Schelm, wer da noch woanders hinschaut! Bravo, Isabell!

Isabell Horn: Verdächtige Andeutung

Wer ist Isabell Horn?

  • Isabell Horn ist eine deutsche Musicaldarstellerin und Schauspielerin.
  • Bekannt wurde sie vor allem durch ihre GZSZ-Rolle der Pia Koch 2009.
  • 2015 beendete sie ihre Mitarbeit bei GZSZ und war später bei "Alles was zählt" zu sehen.
  • Isabell Horn wurde am 31. Dezember 1983 in Bielefeld geboren
  • Heute ist sie Mutter zweier Kinder

verwendete Quellen: Instagram, Twitter, Bild.de

mjd
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.