"Kinder da, Liebe weg?!" Isabell Horn spricht über Beziehung mit zwei Kindern

Schauspielerin Isabell Horn ist glückliche Mama von zwei Kindern. In ihrem neuen Youtube-Video spricht sie jetzt darüber, wie sie sich ihre Beziehung zu Papa Jens Ackermann mit zwei Kindern verändert hat.

Was macht es mit unserer Beziehung, wenn wir Kinder bekommen? Das ist eine der großen Fragen, die viele Männer und Frauen sich rund um die Familienplanung stellen. Wie sich ihre Beziehung mit zwei Kindern verändert hat und was ihr hilft, ihre Beziehung mit ihrem Freund Jens Ackermann frisch zu halten, das erzählt Schauspielerin Isabell Horn (35) jetzt kurz nach der Geburt ihres zweiten Kindes in ihrem neuen YouTube-Video "Kinder da, Liebe weg?! - Beziehung mit zwei Kindern" auf ihrem Kanal "The Isi Life".

Zu ihrer Tochter Ella hat sich vor einigen Wochen, am 18. Juli, noch Sohn Fritz hinzugesellt. Auf dem Bild oben seht ihr Isabell im Januar 2017 – da war sie mit Töchterchen Ella schwanger.

"Lang nicht so viel gestritten"

Über die Beziehung zu ihrem Mann verrät Isabell jetzt in ihrem neuen Video: "In den ersten Wochen ging es echt heiß her. Ich hab' mich lange nicht so viel gestritten mit Jens und das eine oder andere Mal wollte ich ihn echt zum Mond schießen".

Dann habe sie sich allerdings daran erinnert, wie ihre Beziehung am Anfang war. "Ich habe daran gedacht, dass ich ihn über alles liebe und er der Vater meiner Kinder ist, dass wir zwei bezaubernde Kinder haben und die auch Mama und Papa brauchen". 

"Kinder sind eine wahnsinnig große Bereicherung"

Es habe ihr und ihrem Freund sehr geholfen, sich Zeit als Paar zu nehmen. Es klinge zwar unromantisch, aber es sei wichtig, sich ganz bewusst mit dem Partner für gemeinsame Zeit zu verabreden. Auch über die Rollenverteilung in der Beziehung haben Isabell Horn und Jens Ackermann viel gesprochen. Isabells Fazit: "Beziehung ist auch Arbeit, positive Arbeit."

Trotzdem ist für Isabell Horn völlig klar: "Kinder verändern die Beziehung, aber Kinder sind auch eine wahnsinnig große Bereicherung. Für uns ist es das Schönste der Welt, Kinder zu haben, und wir würden sie um nichts hergeben. Man schafft das und es wird alles leichter". 

Isabell Horn

Wie schön, so ermutigende Worte von einer jungen Mutter zu hören! Dementsprechend positiv reagieren auch ihre Fans. In den Kommentaren zu dem Video finden sich viele Berichte von anderen Mamas und Papas dazu, wie sie das Leben als Paar mit Kindern wuppen.

mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.