VG-Wort Pixel

Jana + Thore Schölermann Das TV-Traumpaar erwartet ein Baby

Jana und Thore Schölermann
Jana und Thore Schölermann
© imago images
Jana und Thore Schölermann sind überglücklich! Das Schauspieler-Paar erwartet Nachwuchs, wie es jetzt öffentlich verkündet.

Jana (34) und Thore Schölermann (36) dürfen bald ihr erstes Kind in den Armen halten. Im Dezember 2021 soll ihr Baby das Licht der Welt erblicken, wie das Paar mit einem süßen Post über Instagram verkündet. Auf dem Foto sind die Eltern in spe auf einer grünen Wiese zu sehen. Die werdende Mama hält bereits die linke Hand liebevoll über ihr zartes Bäuchlein. Zwischen den beiden sitzt der gemeinsame Hund Rudi mit einem Schild, auf dem deutlich wird, dass der Vierbeiner nicht mehr lange das einzige "Kind" im Hause Schölermann sein wird.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jana und Thore Schölermann: Freude und glückliches Erstaunen

 "Wir sind überglücklich und dankbar und ehrlich gesagt auch schon ein wenig aufgeregt!", erklärt das Paar auf Anfrage von "Bunte". Endlich füllt sich ihr frisch bezogenes Eigenheim in Köln. Und spätestens Anfang 2022 werden Familie und Freunde Schlange vor ihrer Haustür stehen, um ihr kleines Wunder zu persönlich kennenzulernen.

"Das wird ein ganz besonders tolles Menschlein werden, innerlich wie äußerlich, bei den tollen Genen, die ihr beiden weitergebt!", freut sich "Verbotene Liebe"-Kollege Jo Weil mit seinen Freunden. Weitere Glückwünsche kommen von Schauspieler Joscha Kiefer (38) und vielen begeisterten Fans.

Auch Thore kommentiert Janas Baby-News und scheint selbst noch ganz überrascht: "Oha," schreibt er und versieht seinen vermeintlich erstaunten Ausruf mit einem Pärchen-Emoji, das durch ein Herz mit einem Hündchen-Emoji verbunden ist. Bald kommt noch ein kleines Engelsgesicht hinzu.

Dieser Artikel ist ursprünglich auf GALA.de erschienen. 

Verwendete Quellen: instagram.com, bunte.de

ama

Mehr zum Thema