Jennie Garth kaum wiederzuerkennen: SO sieht Kelly aus "Beverly Hills" nicht mehr aus!

Jennie Garth war eines der markantesten Gesichter von "Beverly Hills 90210" und hat sich seitdem stark verändert - im Video seht ihr, wie sie heute aussieht!

Zu viel Botox: "Beverly Hills 90210"-Star Jennie Garth ist kaum wiederzuerkennen
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Sylvie Meis im knappen roten Bikini!
Sylvie Meis im knappen Bikini-Look

Jennie Garth war eines DER Teenie-Idole der 90er: Als "Kelly Taylor" war sie in "Beverly Hills 90210" das smarte Gegenstück zu ihrer naiven Freundin Donna (Tori Spelling) und ihrer Teilzeit-Konkurrentin Brenda (Shannen Doherty). Knapp 20 Jahre später gibt es eine ironische Neuauflage der Serie und auch Jennie ist zurück im Rampenlicht. Viele Fans mussten allerdings verwundert feststellen, dass sich ihr Gesicht inzwischen sehr stark verändert hat - und ihre ungewohnt starren Gesichtszüge lassen darauf schließen, dass vielleicht auch viel Botox im Einsatz gewesen sein könnte. Eine gute Figur macht sie neben ihren Co-Stars natürlich trotzdem - wohl auch ein Grund, warum das "Beverly Hills"-Revival in den USA so begeistert aufgenommen wurde.

Foto: Bart Sherkow/shutterstock / Gala
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.