VG-Wort Pixel

Johannes Haller: Eindeutiges Statement zum Liebesaus

Johannes Haller und Yeliz Koc
© Hannes Magerstaedt / Getty Images
Johannes Haller (31) und Yeliz Koc (26) haben sich endgültig getrennt. Zwar kursierten schon des Längeren Gerüchte über das Liebesaus der "Bachelor in Paradise"- Stars, doch jetzt ist es offiziell – und Johannes haut erst mal nach Kapstadt ab.

Auf Instagram verkündete Johannes, dass Yeliz und er vor Weihnachten gemerkt haben, dass ihre Beziehung zerbrochen ist. Das ist nun schon das zweite Liebes-Aus innerhalb eines Jahres. Ein neuer Anlauf sollte 2019 ihre Liebe retten, doch auch dieser ist nun gescheitert. Zwar haben Johannes und Yeliz in den letzten Monaten versucht, ihre Beziehung aufrecht zu erhalten und um ihre Liebe zu kämpfen – doch am Ende hätte es nicht gereicht.

Wir sind an den Punkt gekommen, wo wir gemerkt haben: Es hat so keine Zukunft!

Während Yeliz in Deutschland unter der Trennung leidet, gönnt sich Johannes über den Jahreswechsel erstmals eine Auszeit und flüchtet nach Kapstadt. Klickt man durch seine Instagram-Story, sieht man, wie er mit viel Action für ordentlich Ablenkung von seiner Trennung sorgt. Von Golfen über Paragliding – er genießt seine freie Zeit in Südafrika.

Yeliz dagegen geht mit der Trennung anders um und kann das Ganze nicht so leicht hinter sich lassen. Auf Instagram meldet sie sich zu Wort und lässt Johannes einen kleinen Seitenhieb kassieren:

Wir Frauen stecken das Ganze anders weg als die Männer. Also, wir können nicht essen, sind nur am Weinen und wissen nicht weiter und die Männer oder einige Männer machen dann halt Urlaub in Südafrika und vergnügen sich halt auf diese Art und Weise.

Autsch, das hat gesessen! Doch auch Johannes gibt auf Instagram offen zu, dass es ihm selbst im Urlaub nicht immer gut geht. Auch er trauert und kann die Beziehung mit Yeliz nicht einfach so hinter sich lassen. 

Natürlich sitze ich auch hier zwei bis drei Stunden am Tag, wo ich so meine Tiefs habe und am alles zweifle und mich frage: War das überhaupt das Richtige?

Eine zweite Chance für das Ex-"Paradise"-Liebespärchen ist jedoch zu bezweifeln. Laut Instagram haben sich die beiden als Freunde verabschiedet und dabei möchten sie es auch belassen.

Egal auf welcher Weise die zwei ihre Trennung verarbeiten, wir wünschen ihnen viel Glück auf ihrem Weg!


Mehr zum Thema