VG-Wort Pixel

Romantische Bilder! Julia Klöckner & Ralph Grieser feiern ihre kirchliche Hochzeit

Julia Klöckner und Ralph Grieser
© CDU Rheinland-Pfalz / Pressestelle
Romantische Bilder aus Rheinland-Pfalz: Nach der standesamtlichen Trauung in Südafrika haben Julia Klöckner und Ralph Grieser nun auch kirchlich geheiratet. 

Promi-Hochzeit in Rheinland-Pfalz: Nach der standesamtlichen Trauung am Kap der Guten Hoffnung in Südafrika im April gab Bundeslandwirtschaftsministerin  Julia Klöckner (46) ihrem Mann Ralph Grieser (49) nun auch in einer kirchlichen Trauung ihr Jawort. Grieser ist Geschäftsführer eines Oldtimer-Zentrums in Mülheim-Kärlich. 

Julia Klöckner und Ralph Grieser
© CDU Rheinland-Pfalz / Pressestelle

Am Samstag, dem 7. September 2019, feierten die beiden zusammen mit 300 Gästen in dem kleinen Örtchen Guldental im Naheland. Der Hochzeitsgottesdienst begann um 12 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin. Hier feierte Julia Klöckner als Kind schon ihre Erstkommunion. Abschließend wurde das romantische Ereignis auf einem Weingut zelebriert.

Julia Klöckner und Ralph Grieser
© CDU Rheinland-Pfalz / Pressestelle

Während Julia Köckner ihre Hochzeit in Südafrika in einem cremefarbenen Jumpsuit feierte, setzte sie diesmal für ihre Kirchliche Hochzeit ganz klassisch auf ein elegantes Brautkleid in Weiß mit viel Spitze. 

Julia Klöckner und Ralph Grieser
© CDU Rheinland-Pfalz / Pressestelle

Bei der Trauung in Südafrika durften nur engste Familienmitglieder und Freunde dabei sein. Ganz anders nun in Guldental: Zahlreiche prominente Gäste waren zu der kirchliche Trauung geladen, zum Beispiel Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit, FDP-Chef Christian Lindner, Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Bernhard Vogel sowie Modedesigner Harald Glööckler. Ebenfalls mit dabei waren Designerin Anja Gockel, Nachrichtenmoderatorin Gundula Gause, CDU-Politiker Friedrich Merz und BVB-Chef Aki Watzke.

Kennengelernt haben sich Julia Klöckner und Ralph Grieser 2017 bei einer Benefizveranstaltung für krebskranke Kinder, der "VOR-Tour der Hoffnung". Anlässlich ihrer Hochzeit wünschten die beiden Frischvermählten sich damals anstelle von Geschenken Spenden für gute Zwecke.

Zu ihrer standesamtlichen Trauung im April verrieten die beiden auch ihren Trauspruch: "In Demut schätze einer den anderen höher ein als sich selbst."

mh

Mehr zum Thema