VG-Wort Pixel

Body Positivity Katie Holmes zeigt Dehnungsstreifen am roten Teppich

Katie Holmes setzt mit ihrem Outfit ein Zeichen für Body Positivity
Mehr
Zum Mutterwerden gehören Dehungsstreifen an Bauch und Brust dazu. Das sieht auch Stilikone Katie Holmes so und zeigt deshalb auf dem roten Teppich selbstbewusst ihren Bauch. In welchem Outfit sie  aufgetreten ist, seht ihr im Video. 

Eines steht fest: Es gibt keinen Grund, seine Dehnungsstreifen zu verstecken oder sich dafür schämen. Trotzdem ist es auffällig, dass es fast keinen Star gibt, der nach einer Geburt den Blick auf die feinen Spuren an der Bauchdecke lenken würden. Katie Holmes ist da anders: Die Schauspielerin erschien zu einem Event der New York Fashion Week auf dem roten Teppich in einem Outfit, mit dem sie ihre Dehnungsstreifen nicht verbarg, sondern sie im Gegenteil selbstbewusst präsentierte.

Katie Holmes - stolz auf ihren Körper und die Geschichte dahinter

Bei einer Persönlichkeit wie Katie ist klar, dass bei Kleiderfragen nichts dem Zufall überlassen wird - schon gar nicht bei einem Gala-Auftritt wie am Red Carpet der New York Fashion Week. Umso hingerissener sind daher auch die Reaktionen ihrer Fans auf ihr Statement - im Video könnt ihr euch selbst ein Bild von dem aufgelockerten Outfit machen, das wie ein Zeichen der Solidarität für alle anderen Mütter ist, deren Körper noch Spuren der Geburt mit sich trägt.

Verwendete Quelle: instagram.com, vip.de

Brigitte

Mehr zum Thema