VG-Wort Pixel

Katja Burkard verärgert Fans "Tut mir aufrichtig leid"

Katja Burkard
Katja Burkard
© Getty Images
Alle Promi-News des Tages im Brigitte-Ticker: Katja Burkard verärgert Fans  – und entschuldigt sich +++ Judith Rakers: "Endlich kann ich es euch sagen“ +++ Barbara Meier zeigt Dekolleté und entfacht eine Debatte.

Promi-News des Tages im Brigitte-Ticker

29. Januar 2021

Katja Burkard verärgert Fans  – und entschuldigt sich

Diese Aktion ging nach hinten los. Da während des Lockdowns keine Friseurbesuche möglich sind, greifen einige Menschen zur Zeit selbst zur Schere. So auch Moderatorin Katja Burkard. Die 55-Jährige hat allerdings nicht bei sich selbst nachgeholfen, sondern bei ihrem Kollegen Jens. Zu sehen war das Haarexperiment am 27. Januar im RTL-Mittagsmagazin "Punkt 12". Die Zuschauer konnten live mitverfolgen, wie Katja Burkard ihrem Team-Mitglied vor laufender Kamera die Haare schnitt. Unter Anleitung eines Friseur-Profis verpasste sie Jens einen neuen Schnitt.

Für diese Aktion wurde die 55-Jährige in den sozialen Medien allerdings stark kritisiert. Viele warfen der Moderatorin vor, dass die Mindestabstände nicht eingehalten worden wären und keine Maske getragen wurden. Und über eine weitere Sache zeigten sich die User erbost: Einige Zuschauer hatten das Gefühl, dass Katja Burkard und ihr "Punkt 12"-Team sich mit der Aktion über Friseure lustig machen würden, die durch die Corona-Maßnahmen aktuell ihre Betriebe geschlossen halten müssen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Dieser Vorwurf trifft die 55-Jährige hart. "Das war natürlich Nullkommanull unsere Absicht", so eine bedrückte Katja Burkard. "Und wenn das so rübergekommen ist, dann tut mir das aufrichtig leid! Das müsst ihr mir wirklich glauben. (…) Ich mache mich über keinen Menschen lustig, der Sorgen und Ängste und Nöte hat,“ stellt die Moderatorin klar. "Wir sind da Leuten auf den Schlips getreten und das tut uns wirklich, wirklich leid", betont sie abschließend auch im Namen ihres Teams.

28. Januar 2021

Judith Rakers: "Endlich kann ich es euch sagen“

Judith Rakers, 45, ist ein echter Natur-Fan. Hühner sind die große Leidenschaft der "Tagesschau“-Sprecherin, die sich am Stadtrand von Hamburg ihren Traum vom Landleben erfüllt hat.

Die Coronapandmie und der damit einhergehende Lockdown zwingt uns dazu, zur Ruhe zu kommen und innezuhalten. Die Nachrichtensprecherin hat die Zeit genutzt und aus ihrer Leidenschaft für ihren Garten ein Buch gemacht. Und nun verrät sie ihren Fans endlich diese aufregende Neuigkeit. Auf Instagram präsentiert die Nachrichtensprecherin ihr 240 Seiten dickes Werk.

"Ihr Lieben, endlich kann ich es euch sagen: Ich habe die letzten Monate zu Hause genutzt, um ein Buch zu schreiben über das Homefarming mit Obst-und Gemüseanbau und glücklichen Hühnern im eigenen Garten“, schreibt Judith Rakers stolz.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Buch sei ihr "absolutes Herzensprojekt“. Die 45-Jährige erklärt ihren Leser darin unter anderem, wie sie darauf gekommen ist, selbst Obst und Gemüse anzubauen. Auch auf praktische Tipps dürfen sich die Fans freuen. Einige sind jetzt schon schwer begeistert. "Es ist so toll geworden, ich liebe das Buch“, kommentiert beispielsweise eine Instagram-Nutzerin den Beitrag. Wir sind gespannt!

Barbara Meier zeigt Dekolleté und entfacht eine Debatte

Barbara Meier, 34, möchte nach der Geburt von Tochter Marie-Therese im vergangenen Sommer wieder durchstarten. Auf Instagram zeigt sich das Model mit einem Skript in der Hand, schreibt dazu: "Texte für mein neues Filmprojekt lernen". Die GNTM-Gewinnerin von 2007 will sich einen Namen in der Schauspielerei machen. Doch für ihr neuestes Jobprojekt scheinen die Fans nur wenig übrig zu haben, vielmehr rückt Barbara Meier auf ihrem Posting vor allem eines in den Fokus: ihr Dekolleté.

Die Mutter einer Tochter lässt in ihrem Oberteil nicht nur tief blicken, sondern zeigt auch ungeniert, dass sie nichts darunter trägt. Das entgeht auch den Instagram-Nutzern nicht. "Wow, schon wieder ohne BH", fällt einem Fan sofort auf. Die meisten Follower sind bei dem freizügigen Anblick von Barbara ganz angetan. "Wow, das ist wirklich ein richtig tolles Foto", "Schöne Mama" und "Du siehst verdammt gut aus, liebe Barbara", kommen sie aus dem Schwärmen nicht heraus.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Doch nicht alle Follower sind so euphorisch. Einige äußern sich kritisch. "Warum nicht gleich oben ohne", meckert ein Fan. "Für mich etwas too much, sorry. Weniger ist manchmal mehr", findet ein anderer. "Das hast du doch gar nicht nötig", lautet ein weiterer Kommentar, der für eine hitzige Debatte unter dem Posting sorgt. Eine Instagram-Nutzerin hat Verständnis für den Auftritt von Barbara und zeigt sich mit der Neu-Mama ganz solidarisch: "Das ist bestimmt einfach nur ein gutes Oberteil zum Stillen", lacht sie und trifft damit auch bei anderen Instagrammern genau ins Schwarze.

27. Januar 2021

Ulla Kock am Brink: Die Moderatorin spricht über den Krebstod ihres Vaters

Ulla Kock am Brink, 59, macht auf ein wichtiges Thema aufmerksam! Zusammen mit 15 weiteren Prominenten – sieben Frauen und acht Männern – lässt sie in der neuen VOX-Sendung "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" die Hüllen fallen. Das Ziel des Formats: Es soll auf die Vorsorge von Brust, Prostata- und Hodenkrebs aufmerksam gemacht werden. Moderatorin Ulla Kock am Brink hat einen persönlichen Bezug zu dem Thema: Sie verlor zwei Familienmitglieder an Krebs – unter anderem ihren Vater.

Mit "Bunte" sprach die 59-Jährige über ihren schmerzlichen Verlust: "Der viel zu frühe Tod meines geliebten Vaters" habe eine große Lücke in ihrem Leben hinterlassen und sei "bis heute anhaltend schmerzhaft." Sie war zu diesem Zeitpunkt 27, ihr Vater 63 Jahre alt. Vor vier Jahren verlor sie noch dazu ihren Schwager an Krebs. "Papa hatte Darmkrebs, Peter Bauchspeicheldrüsenkrebs. Zumindest bei meinem Vater weiß ich, dass er eine reale Überlebenschance gehabt hätte, wäre er rechtzeitig zum Arzt gegangen", führte sie weiter aus. Aus diesem Grund gehe sie nun regelmäßig zur Darmkrebsvorsorge.

Mit ihrer Teilnahme an "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" will sie auch andere Menschen animieren,  genau das zu tun. "Ich habe ziemliche Angst davor, mich nackig zu machen", gab sie zu. Doch sie wolle zeigen, dass es ein Leichtes sei, sich vor dem Arzt der Kleidung zu entledigen, wenn Menschen wie sie sich vor einem Millionenpublikum ausziehen könnten.

Elizabeth Hurley (55): Das Model posiert fast nackt im Schnee

Was für ein Mega-Body! Elizabeth Hurley ist bereits 55 – doch dass sie Mitte fünfzig ist und Mutter eines Sohnes ist, sieht man der modelnden Schauspielerin nicht an. Regelmäßig setzt sie ihren durchtrainierten Körper in Szene und zeigt, dass sie mit jüngeren Frauen locker mithalten kann. Nun posiert die Britin fast nackt im Schnee.

Lediglich mit einer Fell-Strickjacke und einer Bikini-Unterhose bekleidet, präsentiert sich die 55-Jährige auf einem Instagram-Foto, das sie in einer schneebedeckten Winterlandschaft zeigt. Mit ihrem knappen Outfit rückt sie ihre langen Beine, ihren flachen Bauch und ihre Brüste, die gerade so von der Jacke bedeckt werden, in den Mittelpunkt. "Wie konnte ich da widerstehen?", schreibt die Ex-"Gossip Girl"-Darstellerin fragend dazu.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihre Follower sind wohl froh, dass sie nicht widerstehen konnte, denn in den Kommentaren äußern sie sich begeistert über das Foto. "Du kannst doch kein Mensch sein", "Ich bin seit den 90ern in dich verliebt und du bist immer noch heiß" oder ein schlichtes "Wow" liest man unter anderem unter dem Posting.

26. Januar 2021

Caroline Beil zeigt nie zuvor gesehenes Jugendfoto

So haben wir Caroline Beil, 54, noch nie gesehen! Die Schauspielerin und Moderatorin hat in Erinnerungsstücken aus der Vergangenheit gekramt und ist dabei auf eine Schwarz-Weiß-Aufnahme aus ihren Jugendtagen gestoßen. Laut eigener Aussage war sie zum Zeitpunkt der Aufnahme süße 19.

"Fundstück des Tages ... hier ein Modelfoto von mir aus Tokio, damals war ich 19", schreibt Caroline Beil zu dem Posting. Auf dem Bild erinnert die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin an die klassischen 80er-Jahre. Caroline Beil trägt auffälligen Schmuck und welliges Haar. Mit ernstem Blick schaut sie in die Kamera.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Fans sind schockverliebt und lassen zahlreiche Herz-Emojis da. "Hammer", "Wow so schön" und "Schon seit Jahren eine klasse Frau", schwärmen sie unter dem Beitrag. Es werden sogar mehrfach Stimmen laut, die finden, dass das Ex-Model heute noch schöner ist als früher ...

25. Januar 2021

Simone Thomalla: So bleibt die Schauspielerin in Form

Simone Thomalla, 55, ist ein gefeierter deutscher Fernsehstar und gern gesehener Gast auf Events und Veranstaltungen, doch privat ist die Mutter von Sophia Thomalla, 31, auf dem Boden geblieben. Wie sie nun in der "NDR Talkshow" verriet, trägt sie zu Hause am liebsten gemütliche Klamotten. Doch es gibt einen Grund, warum sie diese trotzdem regelmäßig weglässt, um ihre "engste Jenas" anzuziehen.

"Mein ganzer Schrank ist voller Jogger", plauderte die Schauspielerin in der Sendung aus. Allerdings befolgt sie in diesem Zusammenhang folgende Regel: "Man muss mindestens zweimal die Woche die engste Jeans anziehen, damit es nicht aus dem Ruder läuft." Was für ein einfacher und genialer Trick!

Zu Hause hat Simone ihre Jogginghosen aber nicht nur zum Relaxen an, sondern auch, um Sport zu machen – dafür sorgt ihr Lebensgefährte, Handballer Silvio Heinevetter, 36. "Es ist schon ein gewisser Druck, der da ausgeübt wird", gab die Berlinerin zu. In diesem Zusammenhang verriet die 55-Jährige auch, dass ihr Freund sie immer fragen würde, ob sie schon Sport gemacht habe, weil er denke, dass man dann bessere Laune habe.

Verwendete Quellen: bunte.de, "NDR Talkshow", t-online.de, instagram.com

cba / swi Brigitte

Mehr zum Thema