Kerstin Ott: Mit dieser ungewöhnlichen Maßnahme vermeidet sie Streit in der Ehe

Dass es in einer Ehe mal Zoff gibt, ist klar. Doch Kerstin Ott (38) verrät einen ungewöhnlich Trick, wie sie und ihre Partnerin dem gekonnt aus dem Weg gehen. 

So hält sie die Ehe aufrecht

Kerstin Ott und ihre Frau Karolina Köppen sind ein echtes Traumpaar – und das seit knapp acht Jahren. Vor zwei Jahren machten es die beiden amtlich und heirateten. Mit ihren zwei Töchtern ist Familien-Glück komplett. Auch wenn Kerstin Ott oft beruflich unterwegs ist, scheint das für die zwei kein Problem zu sein. Gemeinsam halten sie zusammen! Trotzdem kann es – wie in jeder Beziehung – auch mal zu Streit kommen, gibt die Schlagersängerin zu. Aber auch dagegen haben sie ein Geheimrezept

Natürlich möchte man als Paar viel Zeit miteinander verbringen. Doch manchmal braucht man auch mal ein paar Stunden für sich. Vor allem, wenn man die ganze Zeit aufeinanderhängt, bliebe der Streit nicht aus, verrät Kerstin. Als Vorsichtsmaßnahme und um weiteren Streit zu vermeiden, hat das Paar ihre eigene Methode entwickelt: Es gibt Nächte, in denen sie sich nicht das Bett teilen. Dann buchen Kerstin und Karolina auch mal gerne zwei getrennte Schlafzimmer. Aber keine Sorge, das Pärchen ist nach wie vor sehr glücklich miteinander. Außerdem: Etwas Me-Time hat noch keinem geschadet, oder?

Let's Dance-Premiere: Kerstin Ott will nur mit Frau tanzen

Wer ist Kerstin Ott? Daten und Fakten

  • Kerstin Ott ist eine deutsche Schlagersängerin und DJane 
  • Sie wurde am 17. Januar 1982 in West-Berlin geboren 
  • Seit 2017 ist Kerstin Ott mit Karolina Köppen verheiratet 
  • Bekannt wurde die Sängerin vor allem durch ihren Hit "Die immer lacht" 

Verwendete Quellen: Gala.de

cr
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.