VG-Wort Pixel

Laura Müller Sie meldet sich nach neuestem Wendler-Eklat im Netz

Michael Wendler und Laura Müller
Michael Wendler und Laura Müller
© imago images
Alle News über Michael Wendler und Laura Müller im Brigitte-Ticker: Laura Müller meldet sich nach Wendler-Eklat im Netz +++Trennt sich Laura Müller jetzt von ihrem Mann? +++ Sexflaute bei Michael Wendler und Laura Müller.

News über Michael Wendler und Laura Müller im Brigitte-Ticker

8. Januar

Laura Müller: Sie meldet sich nach neustem Wendler-Eklat im Netz

Michael Wendler, 48, machte diese Woche mit besorgniserregenden Aussagen auf sich aufmerksam: Er stellte einen Vergleich her zwischen einer am Dienstag (5. Januar) von Bund und Ländern festgelegte Corona-Schutzmaßnahme und den Konzentrationslagern aus der NS-Zeit. Aus diesem Grund kündigte RTL an, den Schlagersänger aus allen weiteren DSDS-Folgen rauszuschneiden. Daraufhin spekulierten viele User, ob seine Frau Laura Müller ihn nun verlassen würde. Dem ist aber nicht so: Auf Instagram meldete sich die Influencerin nun zu Wort und zeigte sich verliebt wie eh und je!

In ihrer Insta-Story präsentierte die 20-Jährige in einem kurzen Clip das neueste Geschenk ihres Göttergatten: einen Strauß roter Rosen. Mit dieser Aufmerksamkeit hatte Laura wohl gar nicht gerechnet, denn zu dem Mini-Video schrieb sie entzückt: "Dieser Moment, wenn mein Schatz mir Rosen schenkt." Rosen seien außerdem ihre Lieblingsblumen, fügte sie hinzu. 

Michaels Eskapaden haben aber nicht nur für ihn Konsequenzen, sondern auch für seine Frau. Denn eigentlich sollte Laura als Social-Media-Coach bei DSDS fungieren, doch nun übernimmt Ex-DSDS-Kandidat Momo Chahine, 24, diesen Job. 

7. Januar

Trennt sich Laura Müller jetzt von ihrem Mann?

Michael Wendler, 48, und Laura Müller, 20, sind nach dem Wendler-Eklat medienwirksam in die Öffentlichkeit gerückt. Auch Monate später hat sich an diesem Zustand nichts geändert, im Gegenteil. Der Schlagersänger schießt sich mit kruden Aussagen weiterhin ins Aus, währenddessen die junge Frau langsam wieder ihrem Job als Influencerin nachgeht. Bisher hält Laura zu ihrem Mann, doch wie lange kann das noch gut gehen? Im Netz kommen seit längerem Gerüchte hoch, das Paar würde in einer Liebeskrise stecken. Einige Instagram-User sprechen sogar von Trennung - oder wünschen es Laura zumindest. Was ist dran an den Gerüchten?

Fakt ist: Die neuesten Aussagen vom Wendler sind besorgniserregend. Der Ex-DSDS-Juror hatte behauptet, eine am Dienstag (5. Januar) von Bund und Ländern festgelegte Corona-Schutzmaßnahme würde Zustände wie in Konzentrationslagern schaffen. Zwar beteuert er nun auf Instagram, er habe mit der Abkürzung "KZ" nicht die "Konzentrationslager" gemeint, sondern das "Krisenzentrum", doch das glaubt ihm momentan niemand so richtig.

Die Folge: RTL wird den "Egal"-Interpreten ab sofort aus allen weiteren DSDS-Folgen rausschneiden. Laura reagierte bisher nicht auf das Drama. Allerdings machen sich die Fans der 20-Jährigen ernsthaft Sorgen. Auf ihrem Instagram-Account hat Laura zwar die Kommentarfunktion ihrer letzten Bilder eingeschränkt, doch unter den älteren Bildern halten die Follower nicht mit ihrer Meinung hinterm Berg. Unter einer Porträtaufnahme finden die Follower eine Möglichkeit, ihre Sorgen kundzutun.

"Hau ab Laura. Das hat nichts mehr mit 'in guten wie ich schlechten Zeiten' zu tun, echt nicht, der treibt dich in den Wahnsinn", schreibt ein Instagram-Nutzer. Ein anderer meint: "Tue dir selbst den Gefallen und trenn dich ...Du wirst bald der unglücklichste Mensch auf Erden sein." "Fang an an dich selbst zu denken, wenn du nicht rechtzeitig die Bremse ziehst, reißt er dich mit in den Abgrund!", lautet ein weiterer Kommentar.

6. Januar 2021

Sexflaute bei Michael Wendler und Laura Müller?

Wie läuft's im Schlafzimmer bei Michael Wendler, 48, und Laura Müller, 20? Eigentlich hat man von außen den Eindruck, dass die beiden verrückt nacheinander sind. Im Netz betonen die Turteltauben immer wieder, wie sehr sie sich lieben und überhäufen sich mit Komplimenten. Doch anscheinend knistert es in ihrer Beziehung nicht mehr so stark wie zu Beginn. Zumindest deutete der Wendler nun an, dass der Sex etwas auf der Strecke geblieben ist.

Am Mittwoch (5. Januar) lief die erste Folge der diesjährigen DSDS-Staffel, in der der Wendler zu Beginn noch als Juror zu sehen ist. In der Auftakt-Episode gab der Sänger gegenüber einer Kandidatin, die er nicht gut fand, plötzlich folgende Aussage von sich: "Man kriegt nicht immer das, was man will. Krieg ich auch nicht." Eine Steilvorlage für Chef-Juror Dieter Bohlen, 66, der direkt nachbohrte: "Ach, echt? Lässt Laura dich nicht immer ran?" und der "Egal"-Interpret antwortete ehrlich: "Joa, aber schon lange nicht mehr!"

Im Juli 2019 sprachen noch beide anders über das Thema Sex. Im Gespräch mit RTL bescheinigte Laura ihrem Partner sogar echte Liebhaber-Qualitäten: "Jeder hat ja so seine Vorstellungen, wenn man noch keinen Sex hatte. Und ich kann sagen, dass meine Vorstellungen eben getoppt wurden."

5. Januar 2021

Michael Wendler: Kann jetzt nur noch seine Tochter Adeline ihn retten?

Seit Monaten macht Michael Wendler, 48, mit Verschwörungstheorien über die aktuelle Coronapandemie und die US-Wahlen von sich reden. Auch Chris Töpperwien, 46, hat sich im Netz bereits mehrfach über die Ansichten seines früheren Freundes geärgert und gegen ihn geschossen. Er sieht inzwischen nur noch eine Chance für den "Egal"-Interpreten: Er hofft, dass seine Tochter Adeline Norberg, 18, ihn wieder zur Vernunft bringt. 

Diese Hoffnung bringt Töpperwien in einem Brief an den Wendler zum Ausdruck, den er kürzlich in seiner Instagram-Story veröffentlichte. Darin wettert er zunächst gegen den Schlagersänger und schreibt: "Ich habe lange genug als dein Kumpel zu dir gehalten, aber seitdem du diesen täglichen Vollschrott präsentierst und uns alle damit penetrierst, kann ich dich nicht mehr ernst nehmen. Im Grunde genommen hast dU völlig den Verstand verloren." Michael habe sich seiner Meinung nach unglaubwürdig gemacht und einen Dachschaden. Seine Frau Laura Müller, 20, nennt er zudem "verstrahlt". 

Dann kommt er auf Michaels Tochter zu sprechen. "Hoffentlich findet jemand die fehlenden Dachlatten und gibt sie dir zurück. Im besten Fall deine eigene Tochter", so Töpperwien weiter. Adeline sei außerdem diejenige, die einem Leid tun müsste. Ob die Blondine das auch so sieht? Wohl eher nicht – zumindest machte die 18-Jährige bisher deutlich, dass sie zu ihrem Vater steht.

4. Januar 2021

Laura Müller: Reicht sie jetzt die Scheidung ein?

Laura Müller, 20, steht nach dem Eklat um ihren Ehemann Michael Wendler, 48, der mit wüsten Corona-Theorien Aufmerksamkeit erregte, nach wie vor unter Beobachtung. Nicht nur Paparazzi, Fans und die TV-Landschaft stürzen sich auf die junge Frau, auch in den Medien muss die Influencerin allerhand aushalten. Im Internet tauchte nun ein Bericht eines bekannten Frauen-Magazins auf, das behauptet, Laura Müller würde die Scheidung einreichen. 

Alles Quatsch, stellt Michael Wendler klar. "Meine Frau hat keine Scheidung eingereicht und wird es auch nicht",  berichtigt der Sänger in seiner Instagram-Story.

Auch eine weitere Meldung entlarvt der "Egal"-Interpret als Fake-News. Laura drohe die Abschiebung aus den USA. Der Grund sei die Forderung eines Gläubigers. Timo Berger fordere 30.000 Euro von den beiden, heißt es in dem Medien-Bericht des People-Magazins. Der 48-Jährige dementiert beide Behauptungen. "Es droht meiner Frau weder Abschiebung, noch schulde ich Herrn Berger Geld", erklärt Michael Wendler in seiner Instagram-Story. Es scheint so, als könne das Paar nichts erschüttern.

Verwendete Quelle: watson.de, DSDS, RTL, instagram.com

cba / swi Brigitte

Mehr zum Thema