VG-Wort Pixel

"Skinny Bitch" – heftige Böhmermann-Attacke auf Lena Meyer-Landrut

"Skinny Bitch" – heftige Böhmermann-Attacke auf Lena Meyer-Landrut
© Thomas Niedermueller / Getty Images
Dass man sich vor Jan Böhmermann in Acht nehmen muss, wissen wir. Nun wurde (mal wieder) unsere ESC-Siegerin Lena Meyer-Landrut Opfer des Satirikers – der sie als Studiogast ankündigte!

Diese Ankündigung hat Fans überrascht: Niemand geringeres als Lena Meyer-Landrut sollte bei Jan Böhmermann im Neo Magazin Royal zu Gast sein – hatte der Entertainer angekündigt …

Warum das verwunderlich ist? Weil Böhmermann Lena schon seit Jahren veralbert, sie gehört zu seinen Lieblingsopfern. Sein Urteil: Sie sei oberflächlich, Instagramsüchtig und kindisch. Und nun soll Lena zu Gast bei Böhmermann sein?

"Skinny Bitch" – heftige Böhmermann-Attacke auf Lena Meyer-Landrut
© Florian Ebener / Getty Images

Nun ja, zumindest hatte Jan Böhmermann die Sängerin angekündigt. Und in der Tat: In der Sendung wiederholte er seine Ankündigung: Jetzt komme die "Skinny Bitch von Instagram", eine "ganz liebe Freundin" – nämlich Lena!

"Lenas" Auftritt im Neo Magazin Royal

Doch was passierte dann? Eine dunkelhaarige Frau kommt ins Studio und plötzlich gibt es Bild-Aussetzer. Eine Panne? Eher ein Spaß in Anlehnung an die Funkloch-Panne, die wenige Tage zuvor im Ersten passiert war.

Und auch beim Auftritt von "Lena" friert das Bild ein, die TV-Zuschauer können nur ahnen, was passiert. Dann geht es plötzlich weiter, Applaus ist zu hören und die dunkelhaarige Frau ist noch von hinten zu sehen, wie sie die Bühne verlässt.

Hat wirklich jemand geglaubt, dass das die echte Lena war? Wer noch zweifelt, dass Böhmermann hier ein Double eingesetzt hat: Die echte Lena Meyer-Landrut war zeitgleich bei der Bambi-Verleihung …

Doppelter Fake-Auftritt

Der Gag mit der falschen Lena gefiel Böhmermann aber offenbar so gut, dass er ihn in der Sendung gleich zweimal einsetzte, auch beim zweiten Mal gab's "Bildstörungen" und am Ende nur noch eine Heck-Ansicht der Lena-Doppelgängerin, die die Bühne verließ.

Und auch Ralf Möller (der Hollywoodstar war auch echt vor Ort) machte den Spaß mit und witzelte im Gespräch mit Böhmermann, dass er Lena eben noch hinter der Bühne getroffen habe. Eine ganz tolle Künstlerin, sind sich Ralf und Jan nicht ganz unironisch einig.

Jan Böhmermann und Lena Meyer-Landrut – Freunde werden die beiden wohl nicht mehr …


Mehr zum Thema