VG-Wort Pixel

Let's-Dance-Veteran startet mit eigener Late Night Show – Bühne frei für ...

Let's-Dance-Teilnehmer 2017
© TF-Images / Getty Images
Noch ein Let's-Dance-Veteran neben Victoria Swarovski hat es in die Freitagabend-Unterhaltung geschafft. Kleiner Tipp: Es wird witzig! 

RTL hat ja schon so manchen Z-Promi mit Formaten wie "Let's Dance" oder "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" in die erste Hälfte des Promi-Alphabets gebracht. Und wenn schon nicht das, dann doch oft zumindest in unsere Herzen.

Ein besonders strahlendes Beispiel ist etwa Victoria Swarovski: Als Moderatorin der aktuellen "Let's-Dance"-Staffel hat es die Siegerin von 2016 sogar in die Freitagabend-Prime-Time geschafft. Doch 2017 gab es einen Kandidaten, der nicht einmal gewinnen musste, um es ins Freitagnacht-Programm zu schaffen.

Faisal Kawusi bekommt eigene Bühne

Komiker Faisal Kawusi
Bei Let's Dance überzeugte er mit seiner Schlagfertigkeit: Faisal Kawusi will ab Freitag mit seiner eigenen Late Night Show durchstarten.
© Tristar Media/WireImage / Getty Images

Comedian Faisal Kawusi, der weniger durch seine Tanzkünste Eindruck machte als durch schnippische Antworten auf die Kritik von Joachim Llambi. Kommenden Freitag startet er mit seiner eigenen Late Night Show auf Konkurrenz-Sender Sat.1, und zwar mit dem wenig überraschenden Titel "Faisal Kawusi Show".

In der Show soll es viel um Klischees und Vorurteile gehen, die für Kawusi typische Selbstironie dabei immer garantiert. Außerdem wird der Witzbold ohne Tanztalent diverse Promis empfangen, zum Debüt besucht ihn Schlagersängerin und selbst Let's-Dance-Veteranin Vanessa Mai.

Die "Faisal Kawusi Show" läuft ab dem 13. April immer freitags um 22.15 Uhr und steht damit in direkter Konkurrenz mit Formaten wie "Let's Dance" und der "heuteshow" im ZDF. Wir sind gespannt: Ob er wohl eine bessere Figur machen wird als auf dem Tanz-Parkett? 😬

Let's-Dance-Veteran startet mit eigener Late Night Show – Bühne frei für ...
sus

Mehr zum Thema