VG-Wort Pixel

Linda de Mol Ihre Tochter eifert der TV-Ikone nach

Der Apfel fällt nicht weit vom Baum - das ist wohl auch bei Linda de Mol so. Ihre Tochter startet nun im Fernsehen durch. 
Mehr
In den 90er-Jahren wurde TV-Ikone Linda de Mol durch die Sendung "Traumhochzeit" bekannt. Jetzt steigt Tochter Noa in ihre Fußstapfen und möchte im Fernsehen durchstarten.

Es gehörte jedes Mal zu den emotionalen Höhepunkten, wenn sich in der Sendung "Traumhochzeit" das Gewinnerpaar vor einem Millionenpublikum das Jawort gab. Die Moderatorin der Show Linda de Mol hat sich mittlerweile aus der Fernsehbranche weitgehend zurückgezogen. Jetzt scheint jedoch der familieninterne Nachwuchs an der Reihe zu sein, denn ihre Tochter Noa Vahle ist nun regelmäßig auf den Fernsehbildschirmen zu sehen. 

Linda de Mol: Tochter Noa findet ähnliche Berufung wie ihre Mutter

Ganz so emotional und berührend wie bei Linda, ist es bei Noa aber nicht. Sie liebt den Fußball und steht für Reportagen rund um die Spiele der europaweiten Conference League vor der Kamera. Warum Noa Vahle die Sportberichterstattung liebt und wie ihre erste Liveübertragung gelaufen ist, verraten wir euch im Video. 

Verwendete Quelle: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema