VG-Wort Pixel

Nachwuchs in Schweden: So süß reagierten die Geschwister auf die kleine Prinzessin ?

Adrienne von Schweden: Babyfoto
© facebook/Kungahuset
Einen ersten Blick auf die Mini-Prinzessin durften wir bereits wenige Stunden nach der Geburt werfen, jetzt wissen wir auch, wie die Kleine heißt – und wie ihre Geschwister auf die reagierten.

Am 9. März brachte Prinzessin Madeleine ihr drittes Kind zur Welt - und ganz Schweden ist seitdem aus dem Häuschen. Und nun verrät der stolze Opa König Carl Gustaf in einer feierlichen Kabinettssitzung auch endlich den Namen der Mini-Prinzessin: Adrienne Josefine Alice.

Streng nach Protokoll waren in der Sitzung der Staatsminister, der Präsident des Reichstages, der Reichsmarschall, die Oberhofministerin und seine älteste Tochter, Kronprinzessin Victoria, anwesend. Zusätzlich zu dem Prinzessinnen-Titel verlieh der König seiner Enkelin in diesem Rahmen auch den zusätzlichen Titel Herzogin von Blekinge.

Nach der feierlichen Namensverkündung trifft sich die Königliche Familie nun im Anschluss zu einem Dankesgottesdienst. Die frischgebackene Dreifachmama Madeleine und ihre kleines Töchterchen sind da allerdings noch nicht mit von der Partie. 

Erstes Foto der kleinen Adrienne

Während wir auf den Namen der jüngsten royalen Erdenbürgerin ein paar Tage warten mussten, veröffentlichte das schwedische Königshaus bereits einige Stunden nach ihrer Geburt das erste Foto der kleinen Prinzessin. Für Prinzessin Madeleine und ihren Ehemann Chris O'Neill ist es das dritte Kind. Sie haben bereits die 4-jährige Prinzessin Leonore und den kleinen Prinz Nicolas (2).

Wie die beiden reagierten? Die Oberhofmeisterin verriet, dass sich die Geschwister direkt reifer verhalten hätten: "Sie fühlten sofort eine größere Verantwortung", sagte sie gegenüber der Presse.

ag

Mehr zum Thema