VG-Wort Pixel

Maite Kelly: Diese Worte von Florent Raimond treffen sie sicher

Maite Kelly im roten Kleid
© Getty Images
Maite Kelly und ihr Ex Florent Raimond haben seit ihrer Trennung nie ein böses Wort übereinander verloren, doch in einem Interview findet der Geschäftsmann seltsame Worte für sein neues Liebesglück, die die Schlagersängerin verletzen dürften. 

Eigentlich dachte man, dass kein böses Blut zwischen Maite Kelly, 40, und ihrem Ex-Partner Florent Raimond fließen würde. Die Schlagersängerin und ihr einstiger Mann haben im Oktober 2017 das Ende ihrer Liebe über Facebook bekanntgegeben. Ein Schock für viele, dachten die Fans doch, dass die Ehe stabil gewesen sei und Maite und Florent glücklich miteinander wären. Falsch gedacht! Die beiden zogen einen Schlussstrich und konzentrierten sich darauf, für ihre drei gemeinsamen Kinder gute Eltern zu sein, die einander auch nach dem Beziehungs-Aus respektvoll und liebevoll miteinander umgehen.

Helene Fischer wird von Maite Kelly verteidigt

Maite Kelly: neue Liebe für ihren Ex

Relativ schnell nach der Trennungs-Verkündung hat Florent Raimond mit Graciela Soares eine neue Partnerin in seiner Seite. Sogar kamen Gerüchte auf, das Männer-Model hätte erneut geheiratet.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Florent Raimond: Verliebt in eine Modedesignerin

Nun wandert der Kelly-Ex aber offenbar auf ganz neuen Pfaden und hat mit der Designerin Kaone eine neue Liebe gefunden, die ihn offensichtlich völlig verzaubert. Gegenüber "Die Aktuelle" soll Florent Raimond von seiner Partnerin geschwärmt haben: "Ich habe mich in Kaone verliebt! Sie hat mein Herz tief berührt." Danach folgen die Worte, die Maite Kelly einen Stich mitten ins Herz versetzen dürften, denn der Vater ihrer drei Kinder sagt: "Noch nie zuvor habe ich so wahre Liebe empfunden. Ich blicke nicht mehr in die Vergangenheit zurück, möchte der Zukunft eine Chance geben." 

Ob Maite Kelly für diese Worte Verständnis haben wird? Immerhin waren sie und Florent Raimond zwölf Jahre miteinander verheiratet. 

Dieser Artikel ist ursprünglich auf gala.de erschienen.


Mehr zum Thema