Maite Kelly: Ihre Kinder haben nur einen Weihnachtswunsch

Die Trennung von ihrem Ehemann Anfang Oktober war für alle Fans von Maite Kelly ein Schock. Lange Zeit galten sie als das absolute Traumpaar und sind Eltern dreier Kinder...

Maite Kelly
Letztes Video wiederholen

Das Ende einer Muster-Ehe

Seit 2005 sind Sängerin Maite Kelly und Model Florent Michel Raimond verheiratet und wirkten in ihrer Ehe, aus der drei gemeinsame Kinder hervorgingen, mehr als glücklich. Anfang Oktober dann der Schock: Auf ihrem Facebook-Kanal teilte Maite selbst die traurigen News über die Trennung mit ihren Fans und schrieb: "Nach wie vor sind wir miteinander liebevolle und verantwortungsvolle Eltern von drei wundervollen Kinder. Und wir arbeiten auch weiterhin mit großer Freude als vertrauenswürdige Partner..."

Promi-Trennung ohne Schlammschlacht

Der respektvolle Umgang der beiden Ex-Partner ist wirklich bewundernswert - und lässt jetzt sogar Grund zur Hoffnung aufkommen: Anscheinend sollen die beiden Eheleute kurz vor einem Liebes-Comeback stehen! Das wäre wohl das Größte für die drei Kinder, die sich natürlich nichts sehnlicher wünschen, als dass Mama und Papa einander so lieb haben wie zuvor. Und weil Maite ja ein absoluter Familienmensch ist, stehen die Chancen nicht schlecht, dass bei einem besinnlichen Fest unter dem Weihnachtsbaum auch sie und ihr Mann einander wieder näher kommen...  

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.