Meghan und Harry: Fans sind sehr enttäuscht von ihrem Instagram-Post

Auch in ihrer Zeit nach den royalen Verpflichtungen stehen Meghan und Harry unter ständiger Beobachtung – und nun in der Kritik ihrer Fans.

Eigentlich sollte es ihnen um positive Nachrichten und freundliches Miteinander gehen – doch dieser Instagram-Post ist Meghan und Harry auf die Füße gefallen.

Was ist passiert?

Auf ihrem Instagram-Kanal @sussexroyal haben die beiden abtrünnigen Royals einen traditionellen Post abgesetzt und damit Kritik ausgelöst. Jeden Monat entscheidet sich das Paar für eine Initiative, die sie unterstützen wollen, indem sie ihnen bei Instagram folgt und sie ihren Followern vorstellt.

Diesmal haben Meghan und Harry sich für das "Global Positive News Network" entschieden, eine Vereinigung, die sich für die Verbreitung von mehr Freundlichkeit und positiven Nachrichten einsetzt.

Was kann man daran kritisieren?

So weit so gut. Also haben Meghan und Harry – wie immer bei solchen Unterstützungs-Aktionen – eine Collage mit neun Bildern aus dem Feed der Organisation auf ihrem Instagram-Account geteilt.

Was nun allerdings einige Fans erzürnt: Das Motiv unten links – die Frau, die neben dem Husky kniet – ist kein klassisches Foto, sondern war eine Werbeanzeige auf dem Kanal, mit der für das Shirt geworben werden sollte, das das "Global Positive News Network" für umgerechnet mehr als 20 Euro vertreibt.

Darüber hinaus kritisieren ihre Fans, dass  Harry und Meghan in diesem Monat keine Charity-Organisation, sondern ein Wirtschaftsunternehmen unterstützen. Sie fragen sich, ob die beiden selber auch dafür Geld bekommen. Wenn dem so wäre, wäre das zumindest ein Schritt in die angekündigte Richtung: Meghan und Harry wollten ja künftig finanziell auf eigenen Beinen stehen …

Enger Freund verrät: So sehr leidet Harry in Kanada - Harry und Meghan

Das ist Meghan Markle – Daten & Fakten 

  • Meghan Markle ist die Herzogin von Sussex und Ehefrau von Prinz Harry 

  • Vor ihrem Eintritt in die britische Königsfamilie wurde sie als US-amerikanische Schauspielerin unter anderem durch die Serie “Suits” bekannt 

  • Im Mai 2018 hat Prinz Harry Meghan Markle geheiratet 

  • Prinz Harry und Herzogin Meghan haben einen Sohn: Archie Harrison Mountbatten-Windsor (geboren: 6. Mai 2019) 

  • Am 8. Januar 2020 gaben Prinz Harry und Meghan Markle bekannt, sich den royalen Pflichten entziehen und zum Teil in Kanada leben zu wollen 

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.