VG-Wort Pixel

Meghan Markle: Ihr Bruder fordert Prinz Harry auf, die Hochzeit abzusagen!

Meghan Markle: Ihr Bruder fordert Prinz Harry auf, die Hochzeit abzusagen!
© Jeff Spicer / Getty Images
Die beiden Halbgeschwister von Meghan Markle lassen auch zwei Wochen vor der Hochzeit kein gutes Haar an der Herzogin in spe. 

Kein Tag ohne Beef im Hause Markle. Nachdem Meghans Halbschwester Samantha erst kürzlich via Twitter fies gegen Prinz Harry schoss, tritt jetzt auch noch Halbbruder Thomas Markle nach - und geht dabei mächtig unter die Gürtellinie.

In einem offenen Brief, den das US-Magazin 'InTouch' nun veröffentlichte, beschimpft er seine Schwester als "eingebildet, abgestumpft und eine C-Klasse-Schauspielerin aus Hollywood." Wenn Prinz Harry sie heiraten würde, wäre das der größte Fehler in der Geschichte der Royals. Die Hochzeit würde das Erbe der britischen Königsfamilie zum Witz verkommen lassen. Und weiter:

Es ist noch nicht zu spät, die Hochzeit abzusagen.

Seit die Beziehung von Meghan Markle und Prinz Harry offiziell ist, lassen die Geschwister der US-Schauspielerin kein gutes Haar an ihr. Mehrere Male warnten sie davor, dass die 36-Jährige nur eine Rolle spielen würde, weil sie schon immer Prinzessin werden wollte.

Als klar war, dass das Brautpaar sowohl Samantha als auch Thomas Markle Jr. nicht zur Trauung einladen würden, häuften sich die hasserfüllten Anschuldigen noch weiter. Da wundert es wohl keinen mehr, dass Meghan bereits seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihren Halbgeschwistern hat. Das romantische Jawort mit Prinz Harry lässt sie sich deswegen sicher nicht verderben.

Ein altes Kindervideo enthüllt: Meghan Markle wollte schon immer Prinzessin werden 😍👑

ag

Mehr zum Thema