Hast du Lust, Meghan Markles Assistentin zu werden?

Die Vorbereitungen für die Hochzeit erfordern mehr Kontakt mit der Öffentlichkeit - daher sucht Meghan jetzt kurzfristig eine Assistentin. Hättest du das Zeug, in Adels-Kreisen zu arbeiten?

Prinz Harry und Meghan Markle
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Cathy Hummels auf der Wiesn: Ein Detail an ihrem Dirndl empört ganz Bayern!
Dirndl-Drama: Neuer Shitstorm gegen Cathy Hummels

Was ist los?

Es gibt eine Stellenausschreibung, die viele Leute stark interessieren dürfte: Meghan Markle, ihres Zeichens Verlobte von Prinz Harry, sucht spontan eine neue Assistentin, die ihr bei der Öffentlichkeitsarbeit hilft. Viel Stress, viel Glamour und optional vielleicht sogar ein High-Five von der Queen, wenn ihr eure Sache gut macht.

Klingt gut, ich will Details!

Grundvoraussetzung ist, dass ihr euch im Internet zuhause fühlt, und euch vor allem in sozialen Netzwerken gut auskennt. Das Instagram-Foto vom Hochzeitskleid möchte Meghan schließlich nicht einfach IRGENDWEN posten lassen! Arbeitsplatz wäre in erster Linie der Buckingham Palace, aber auch Reisen innerhalb Englands und auch rund um den Erdball gehören zum Job-Profil, um "bei wichtigen Besuchen und Einsätzen zu unterstützen". Im Klartext: Ihr reist mit Meghan und Harry um die Welt und sorgt dafür, dass sie im Netz möglichst gut rüberkommen. Von feierlichen Amtshandlungen bis hin zu glamourösen Gartenparties seid ihr immer dabei und lasst die Online-Gemeinde daran teilhaben.

Ist doch ein Traumjob! Was ist der Haken?

Wie leider fast überall ist auch dieser Job erstmal nur mit einer strikten Befristung zu haben. Nach 12 Monaten lassen Meghan und Harry euch wissen, ob sie den Vertrag verlängern möchten. In diesem Zeitraum dürft ihr euch allerdings über satte 33 Urlaubstage freuen.

Komme ich gut mit klar! Wo kann ich mich bewerben?

Wenn ihr jetzt Blut geleckt hat, und euch gut vorstellen könnt, ein Jahr lang Meghan am königlichen Hof zu verfolgen und die Highlights ihres Tage zu Instagrammen, solltet ihr nicht länger zögern: Hier findet ihr die offizielle Stellenausschreibung! 

UPDATE: Die Assistenz-Ausschreibung ist zwar gerade frisch abgelaufen, aber sowas kann wirklich engagierte Kandidatinnen nicht entmutigen - bewerbt euch einfach trotzdem schnell noch! Ansonsten gibt es noch dieses Angebot für Mutige: Die Royal Family sucht nämlich auch Verstärkung beim Wachpersonal. Hauptaufgabe ist Kommunikation mit Palastbesuchern - hier könnt ihr euch bewerben! 

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Prinz Harry und Meghan Markle
Auf Jobsuche? So wirst du Meghan Markles Assistentin

Die Vorbereitungen für die Hochzeit erfordern mehr Kontakt mit der Öffentlichkeit - daher sucht Meghan jetzt kurzfristig eine Assistentin. Hättest du das Zeug, in Adels-Kreisen zu arbeiten?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden