Wie geht es Mette-Marit? Neue Fotos zeigen, wie sie der Krankheit trotzt

Neue Fotos der norwegischen Königsfamilie zeigen, wie es Kronprinzessin Mette-Marit aktuell mit ihrer unheilbaren Krankheit geht.

Seit 2018 verkündet wurde, dass Kronprinzessin Mette-Marit an einer unheilbaren Lungenkrankheit leidet, sorgen sich Fans der norwegischen Königsfamilie sehr um die beliebte Thronfolgerin. 

Erst kürzlich sorgten Berichte für Aufsehen, dass die norwegische Königsfamilie eine liebevolle Person zu Betreuung der Kinder des Kronprinzenpaares sucht. Wie schlecht mag es Mette-Marit gehen, fragten sich viele Menschen. 

Jetzt sorgen neue Bilder von Mette-Marit und ihrer Familie auf Instagram für Erleichterung. Auf fröhlichen Sommerfotos am Meer ist zu sehen, dass es Mette-Marit aktuell wohl sehr gut geht.

Mit einem entspannten und liebevollen Lächeln posiert sie zusammen mit Kronprinz Haakon, ihrem Ehemann, Tochter Prinzessin Ingrid Alexandra und Sohn Prinz Sverre Magnus an einem sonnigen Tag am Meer. 

Die schönen Aufnahmen sind die offiziellen Sommerfotos der norwegischen Königsfamilie. Aufgenommen hat sie die Fotografin Lise Åserud am 10. Juli 2019 in der Nähe des Landhauses auf Dvergsøya bei Kristiansand. Wie schön zu sehen, dass es Mette-Marit und ihrer Familie aktuell so gut geht!

Mette-Marit soll bald nach Deutschland kommen

Und es gibt noch mehr gute Nachrichten von Mette-Marit: Ein neues Projekt von ihr wird die künftige Königin womöglich schon bald nach Deutschland führen. Wie der norwegische Botschafter Petter Ølberg verraten hat, wird sie im September voraussichtlich zur Frankfurter Buchmesse kommen. Dort will die Kronprinzessin ein neues Buch präsentieren, an dem sie mitgearbeitet hat.

Das Werk mit dem Titel "Heimatland" (Orginaltitel: „Hjemlandet“) umfasst eine Auswahl von zwölf norwegischen Geschichten und Aufsätzen, die Kronprinzessin Mette-Marit und der Schriftsteller Geir Gulliksen gemeinsam redigiert haben. Außerdem plant Mette-Marit, "mit einem durch Deutschland fahrenden Literaturzug" nach Frankfurt zu reisen.

Mette-Marit: Erstmals seit ihrer Diagnose zeigt sie sich in der Öffentlichkeit

Kennst du schon die neuesten Fotos von Baby Archie? Herzogin Meghan hat sich nach der Taufe des Kleinen ganz überraschend mit ihrem Söhnchen bei einem Charity-Polo-Match gezeigt. Für die Queen war es kürzlich deutlich weniger entspannt. Sie hatte es wegen einer Sicherheitslücke mit einem Einbrecher im Palast zu tun!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.