Michelle Obama als Schulmädchen: Dieses süße Kinderfoto versteckt eine Botschaft 👩‍🎓

Michelle Obama hat ein Kinderfoto von sich geteilt! Es zeigt sie als kleines Schulmädchen und ist vor allem niedlich – das Foto hat aber eine tiefere Botschaft.

Diese Woche ist viel passiert: Während Prinzessin Charlotte England ihren ersten Schultag hatte, fand in Amerika der Gedenktag der Arbeiterbewegung statt. In den USA liegt der Tag der Arbeit nicht im Mai, sondern fällt auf den ersten Montag im September. Michelle Obama hat den "Labour Day“ in Kombination mit dem "World-Charity-Day“ zum Anlass für einen überraschenden Instagram-Beitrag genommen.

Mit ihrem neuen Bild nimmt uns die ehemalige First Lady mit auf eine Reise durch die Zeit. Das Foto zeigt Michelle Obama als Schulmädchen! Der Schnappschuss zeigt ein strahlendes Mädchen mit frisierter Tolle und halb geschlossenen Augen. Und mit ein bisschen Fantasie kann man auf dem Kinderfoto bereits die heutige Michelle Obama erkennen!

Diese Botschaft versteckt sich hinter Michelle Obamas Foto

Ja, auch Menschen wie Michelle Obama mussten einst die Schulbank drücken. Sie erinnert sich glücklich an die Zeit, die sie als sehr wertvoll empfand: "Ich lernte eine Menge in der Schule, multiplizieren und formulieren, ja, aber auch mich selbst voranzutreiben, eine gute Freundin zu sein und nach Fehlern wieder aufzustehen.“

Das Kinderfoto ist aber nicht nur niedlich, es soll eine Botschaft senden. Denn obwohl die Schulzeit oft verflucht wird, ist sie noch immer ein Privileg. Zu ihrem Beitrag schreibt Michelle Obama:

In diesem Moment gehen 98 Millionen junge Mädchen weltweit nicht zur Schule. Jedes Mädchen auf der Welt verdient dieselben Möglichkeiten, die ich hatte ­– eine Chance, ihr Potenzial auszuschöpfen und Träume zu erfüllen.

Michelle Obama: 5 Highlights aus dem BRIGITTE-Interview

Michelle Obama ruft auf: Teilt eure Schulfotos!

Gleichzeitig ruft Michelle Obama die Menschen dazu auf, es ihr nachzutun. Unter dem Hashtag #BackToSchool (dt. zurück zur Schule) sollen sie ihre eigenen Fotos aus der Schulzeit teilen. Dazu verweist Michelle Obama auf ihre "Girl Opportunity Alliance“, ein Programm der Obama-Stiftung, das sich für die Bildung von jungen Mädchen einsetzt.

Michelle Obamas Kinderfoto ist also nicht nur ein Grund zum Freuen, sondern auch zum Nachdenken. Hier findest du 5 weitere Gründe heraus, wieso Michelle Obama ein Vorbild für uns ist!

mjd
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.