VG-Wort Pixel

Negah Amiri Die Comedienne verzichtete drei Jahre lang auf Sex

Negah Amiri
Negah Amiri
© instagram.com / negah_amirii
Die 27-jährige Comedienne Negah Amiri hatte längere Zeit keinen Sex – und das freiwillig! Was bewegte sie dazu, das zutun?

Dieses Geständnis von Negah Amiri, 27, überrascht: Die Comedienne aus Wiesbaden verzichtete ganze drei Jahre auf Sex, hatte auch keine Dates. "Ich wollte keinen Mann! Ich wollte alleine sein, bin keine Kompromisse eingegangen – egal wer kam und Kontakt wollte", machte sie gegenüber "Bild" deutlich. Im Interview verriet sie außerdem, wie es zum Sex-Verzicht kam.

Negah Amiri: Darum wollte sie keinen Sex

"Jede Beziehung hat mich zu sehr von mir selbst abgelenkt, das war mein eigener Fehler und das wollte ich ändern. Ich habe die Jahre für mich genutzt und daraus Kunst gemacht", erzählte sie im Gespräch mit der Zeitung. Statt sich mit Männern zu treffen, habe sie meditiert und sei wandern gegangen, führte sie weiter aus. 

Welche Erfahrungen sie während ihrer sexlosen Jahre gemacht hat, hat sie in einem Buch zusammengefasst, welches im Juni erscheint. Der Titel ihres Erfahrungsberichts lautet: "Was Frauen denken, aber nicht sagen". Und worüber hat sie in ihrem Buch geschrieben? "Was ich halt so beobachtet habe. Es läuft immer nach demselben Muster ab, wenn Frauen und Männer sich treffen: Warum ist er online, aber schreibt nicht? Er geht mit seinen Freunden weg, die Frau lächelt ihm zu, aber stirbt innerlich. Ein richtiges Psycho-Ding", erklärte sie im Interview.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Negah Amiri: So sollte ihr Traummann aussehen

Ewig möchte Negah aber nicht alleine bleiben – sie ist wieder bereit, sich auf dem Männermarkt umzuschauen, auch wenn sie es hasse, gab die gebürtige Iranerin zu und ergänzte: Sie habe eine regelrechte "Dating-Phobie". 

Sie hat allerdings genaue Vorstellung davon, wie ihr Traummann aussehen müsste. Die Eckdaten dazu lauten folgendermaßen: Er sollte 1,79 Meter groß und weltoffen sein. Außerdem hat sie eine Schwäche für lange blonde Haare und einen tiefgründigen Blick. Ihr Mr. Right sollte darüber hinaus zwischen 32 und 40 Jahre alt sein, eine Steppjacke tragen und eine Frau ehren. Und ganz Comedian fügte sie noch scherzend hinzu: "Er sollte mich frei sein lassen, aber darf selbst nicht frei sein."

Verwendete Quellen: bild.de

swi Brigitte

Mehr zum Thema