Helene Fischer: So klingt ihr Weihnachts-Duett mit Robbie Williams

Helene Fischer und Robbie Williams haben zusammen einen Weihnachts-Klassiker neu interpretiert - im Video seht ihr, mit welcher Tradition ihre Version des Songs bricht!

Helene Fischer: So klingt ihr Weihnachts-Duett mit Robbie Williams
Letztes Video wiederholen

Robbie Williams und Helene Fischer - die beste Weihnachtsmischung seit Zimt und Sternen? Mann könnte es fast glauben, wenn man ihre Neu-Interpretation des Weihnachts-Klassikers "Santa Baby" hört. Der Song ist Teil des Weihnachts-Albums "The Christmas Present", das Robbie am 22. November herausbringt - und schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf die Highlights gibt.

"Santa Baby": Kommerz, Sexismus, Weihnachts-Feeling

Der Song, den sie für ihr Duett gewählt haben, ist ein alter Klassiker: "Santa Baby", im Original gesungen von Eartha Kitt, ist seit Jahren eine feste Größe auf allen Radiosendern, sobald die Weihnachtszeit beginnt. Dabei war in seinem Entstehungsjahr 1953 nicht abzusehen, dass das verruchte Weihnachtslied ein echter Klassiker werden würde. Im Gegenteil: Der Komponist fand es ursprünglich merkwürdig ein "sexy" Weihnachtslied zu schreiben. Und tatsächlich ist das Lied nicht unbedingt von christlicher Nächstenliebe geprägt - stattdessen wickelt eine Frau lasziv ihren persönlichen "Weihnachtsmann" verführerisch um den Finger, und bittet ihn sehr gradlinig um teure Geschenke. Dass genau diese Mischung nicht jedem schmecken würde, war schon von Anfang an klar: Direkt nach der Veröffentlichung wurde der musikalische Weihnachtsflirt in einigen US-Bundesstaaten verboten. Und natürlich wirkt der unterwürfige, betont anrüchige Tonfall des Liedes aus heutiger Sicht auch nicht unbedingt Zeitgemäß. Der Beliebtheit von "Santa Baby" haben diese Bedenken trotzdem nie geschadet - und werden es wohl auch in Zukunft nicht mehr tun.

Robbie und Helene: Neue Idee für alten Klassiker

Auch Robbie Williams selbst erzählt im Interview, dass "Santa Baby" immer eines seiner liebsten Weihnachtslieder war. Im Duett mit Helene kamen die beiden allerdings auf einen Dreh, der die Dynamik des Songs komplett auf den Kopf stellt - im Video könnt ihr euch selbst eine Kostprobe davon anhören, wie es klingt.

heh / Brigitte
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.