Jennifer Garner und Ben Affleck: "Aggressiver" Tannenbaum-Kauf

Jennifer Garner und Ex-Mann Ben Affleck sind gemeinsam losgezogen, um einen Tannenbaum zu kaufen. Im Video seht ihr, warum Jennifer das Resultat später als "aggressiv" bezeichnet hat!

Jennifer Garner und Ben Affleck: "Aggressiver" Tannenbaum-Kauf
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Brad Pitt, Jennifer Aniston
Brad Pitt: Nur Augen für Jen

Jennifer Garner und Ben Affleck sind schon länger getrennt - für die gemeinsamen Kinder halten sie aber den Kontakt aufrecht. Daher zogen sie auch dieses Jahr gemeinsam los, um einen Weihnachtsbaum zu besorgen. Jennifer wohnt mit den Kindern seit kurzem in einem Haus, das sie mietet - und das ganz andere Anforderungen an die Weihnachtsdekoration stellt. Doch das Shopping Resultat mit Ben war letztendlich doch nicht das, was sie erwartet hatte.

Garner und Affleck - getrennt und doch weiter ein Team

Grundsätzlich sind Jennifer Garner und Ben Affleck eines dieser Promi-Paare, die mit ihrer Trennung möglichst erwachsen und konstruktiv umgehen möchten. Die drei gemeinsamen Kinder werden weiter von ihnen beiden gleichberechtigt aufgezogen, und auch sonst ergänzen sie sich weiter als Eltern-Team, wenn es die Situation erfordert. Gerade erst vor kurzem wurden sie dabei gesehen, wie sie zu Halloween gemeinsam eines der Kinder zur Schule brachten. Affleck war die letzten Tage der Star, der mehr in der Öffentlichkeit stand - allein durch seine Besetzung als neuer "Batman", die laufend für neue Schlagzeilen gesorgt hat. Doch die 47-jährige Garner ist noch lange nicht abgeschrieben - im Gegenteil! Klammheimlich hat sie auf Instagram acht Millionen Follower angesammelt, die sie mit Augenblicken aus ihrem Alltag erfreut - neben ihren regelmäßigen Drehs für Filme und TV-Serien.

Oh ... Tannenbaum ...

Das gemeinsame Weihnachts-Shopping an sich ist daher eigentlich keine große Überraschung - doch wohin dieser Einkaufstrip geführt hat, hingegen schon. Leicht genervt mussten die beiden die neuen Wohnbedingungen des Mietshauses an die Tannenbaum-Auswahl anpassen - und hatten schließlich ein Ergebnis, das Garner auf Instagram nur mit dem Prädikat "aggressiv" versehen konnte. Im Video könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen, welche Folgen dieser Baum-Bummel hatte!

heh / Brigitte
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.