VG-Wort Pixel

Royals Kate Middleton: So warnte sie Harry vor der Hochzeit mit Meghan

Kate Middleton und Prinz Harry: Noch vor kurzer Zeit ein herzliches Verhältnis zueinander
Mehr
Kate Middleton hat laut einem neuen Buch früh erkannt, dass die Verbindung von Prinz Harry und Meghan Markle für Probleme sorgen könnte - im Video seht ihr, wie sie ihn frühzeitig vor der Hochzeit gewarnt haben soll.

Aus der Distanz betrachtet, könnte man ja eher glauben, Prinz Harry ist glücklicher als je zuvor, dass er seiner streng kontrollierten Rolle als Repräsentant des britischen Königshauses entkommen ist. Klar, gelegentliche Schlagzeilen weisen darauf hin, dass in L.A. auch nicht alles perfekt für Meghan und ihn läuft - doch das scheint ein Preis zu sein, den er nur allzu gerne für die neu gewonnen Freiheit bezahlt. Doch dieser Zustand wird für viele Royals-Fans eher als großes Problem gesehen, eine schlimme Krise, an der vor allem Meghan Markle Schuld ist. Ein neues Buch berichtet nun, dass auch Kate Middleton sehr früh eine Gefahr in der Beziehung der beiden gesehen hat - und prompt eine Warnung an Harry ausgesprochen haben soll.

Zu schnell, zu früh

Vor allem das Tempo, mit dem Harry plötzlich auf Verlobung und Hochzeit drängte, soll Kate Sorgen bereitet haben - das schreiben zumindest die Autoren Dylan Howard und Andy Tillet in ihrem neuen Buch "Royal At War: The Untold Story of Harry and Meghan's Shocking Split with the House of Windsor". Damals hatten Kate und Harry noch ein sehr gutes Verhältnis zueinander - und so sah Kate nichts Falsches darin, ihrem Schwager einen freundschaftlichen Rat zu erteilen. Doch für die Autoren ist klar: Diese Warnung von Kate war der Anfang vom Ende der Einheit innerhalb der königlichen Familie.

Verletzungen und Distanz

Das Gespräch der beiden über die anstehende Hochzeit soll tiefe Risse in die gute Beziehung innerhalb der Familie gebracht haben - und Harry in eine Außenseiterposition, in der er plötzlich seinen Bruder und seine Schwägerin als missgünstig und feindselig betrachtet haben soll. Der Startschuss für eine tiefgreifende Veränderung, die im plötzlichen "Megxit" und dem Abschied von Harry und Meghan aus England geführt haben soll. Im Video könnt ihr sehen, warum aus Sicht der Buch-Autoren vor allem Harry Schuld daran sein soll, dass sich die Dinge so entwickelt haben. 

heh Brigitte

Mehr zum Thema