Meghan Markle: Queen verbietet "Sussex Royal"-Marke

Meghan und Harry kommen in Bedrängnis: Angeblich wird ihnen verboten, weiter den Begriff "Sussex Royal" kommerziell zu nutzen. Seht im Video, was dahintersteckt!

News im Video: Meghan Markle: Queen verbietet "Sussex Royal"-Marke
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Til Schweiger: So macht er seiner Wut Luft
Til Schweiger: "Das macht mich fertig, echt!“

Kein "Megxit" ohne Abschiedsschmerzen: Harry und Meghan mögen jetzt in Kanada ein entspannteres Leben genießen als zuvor - doch die Konsequenzen ihres radikalen Schrittes folgen ihnen bis in die neue Heimat. Ein finanzielles Standbein sollte dabei ihr Titel sein, der schon unter dem Markennamen "Sussex Royal" ihre Website und ihren Instagram-Account ziert. Doch genau das untersagt jetzt das Königshaus - denn wer aus der Royal Family austritt, sollte nicht mit dem offiziellen Titel weiter Geld verdienen. Im Video seht ihr, welche Folgen das nun für die beiden haben könnte!

heh / Brigitte
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.