Sie ist wieder da: Meghans erster Auftritt seit dem royalen Rücktritt

Während Harry sich in Großbritannien mit seiner Familie herumschlägt, tauchte Meghan erst einmal in Kanada unter. Doch nun zeigte sich die Herzogin erstmals wieder in der Öffentlichkeit. 

Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Selma Blair über ihre MS-Erkrankung
MS-kranke Selma Blair: "Ich fühle mich extrem unwohl!"

Andere hätten sich in ihrer Situation wahrscheinlich erst einmal wochenlang zu Hause verkrochen, doch Herzogin Meghan zeigte sich jetzt zum ersten Mal seit der royalen Krise wieder in der Öffentlichkeit. Bei einem Termin in dem Frauenzentrum "Downtown Eastside Women’s Centre" in Vancouver begeisterte sie die anwesenden Mitarbeiter und posierte sogar für ein Foto. Offensichtlich will sich die Herzogin weiterhin für Themen engagieren, die ihr am Herzen liegen. Meghan ist dafür bekannt, sich besonders für Frauenrechte stark zu machen. Im Video berichten wir weitere Hintergründe zum Besuch der Herzogin.

mmu / Brigitte
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.