VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi: Jetzt redet er über Sarahs Liebes-Aus

Pietro Lombardi: Öffentliches Statement zu Sarahs Trennung
Mehr
Sarah Lombardi hat sich von ihrem Freund Roberto getrennt. Im Video seht ihr, warum sich nun ihr Ex-Mann Pietro öffentlich zu Wort meldet - und was er über die Trennung denkt.

Sarah Lombardi hat seit der langwierigen und schmerzhaften Trennung von ihrem Ex-Mann Pietro stets ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Hin und wieder gab es Hinweise auf ihre Beziehung, doch so weit es ging, versuchte sie keine große Sache aus ihrem Liebes- und Beziehungsstatus zu machen. Umso mehr überraschte es die Fans nun, als sie auf Instagram eine klare Ansage zum Beziehungsende machte: Es ist endgültig aus zwischen ihr und Roberto, mit dem sie die letzten eineinhalb Jahre eine Beziehung hatte. Und es dauerte nicht lange, bis sich auch ihr Ex Pietro in die Sache einschaltete.

Sarah und Pietro - eine komplizierte Beziehung

Für viele Fans brach eine Welt zusammen, als das "Deutschland sucht den Superstar"-Traumpaar Pietro und Sarah offiziell ihre Trennung bekannt gab. Es folgte eine lange, schwierige Phase, in der beide durch zahlreiche Konflikte, Vorwürfe und Schuldzuweisen einen Weg finden mussten, wieder getrennte Wege zu gehen - ohne, dass ihr gemeinsamer Sohn Alessio zu sehr in die Vorgänge hineingezogen wird. Inzwischen haben sie einen stabilen Abstand zueinander entwickelt - und sind doch weiterhin ein fester und wichtiger Teil im Leben des anderen.

"Wir sind trotzdem irgendwie zusammen"

Für viele Fans ist daher die Hoffnung auf eine Versöhnung der Lombardis nach wie vor nicht gestorben. Erst vor wenigen Wochen kam Pietro in die pikante Situation, dass er in der Vox-Sendung "Prominent" auf die Fragen antworten sollte, die auf Google am häufigsten zu ihm gestellt wurden. Angeführt wurde die Liste natürlich von "Ist Pietro wieder mit Sarah zusammen?". Pietros diplomatische Antwort: "Da müsst ihr Roberto fragen. Nein, natürlich nicht. Aber wir sind trotzdem irgendwie zusammen, auch wenn wir nicht zusammen sind" Roberto dürfte nun kein Problem mehr sein - und doch ist davon auszugehen, dass die beiden weiter getrennte Wege gehen werden. "Zusammen, auch wenn wir nicht zusammen sind" - ein Zustand, der vielen Eltern nach Scheidung und Trennung bekannt vorkommen wird. Deshalb ließ es sich Pietro natürlich nicht nehmen, etwas zu Sarahs Liebes-Aus zu sagen - im Video könnt ihr seine Stellungnahme sehen!

heh Brigitte

Mehr zum Thema