VG-Wort Pixel

Prinz William von Trauer um seine Mutter Diana noch immer "überwältigt"

Prinz William wird von der Trauer um seine Mutter erneut heimgesucht, seit er selbst Vater ist.
Mehr
Prinz William spricht offen darüber, wie sehr ihn der Tod seiner Mutter bis heute prägt und begleitet - und dass vor allem seine Kinder die Trauer oft verstärken.

Wer in jungen Jahren ein Elternteil verliert, wird meistens das restliche Leben davon gezeichnet sein. Prinz William verlor seine Mutter Diana, als er 15 Jahre alt war - nun hat er selbst drei Kinder und enthüllt in einer TV-Doku, wie plötzlich ihn der Verlust seiner Mutter jetzt, wo er Vater ist, immer wieder regelrecht überwältigt. In einem Gespräch mit einem Fußballstar, der seinerseits ohne seinen Vater aufwachsen musste, redet William offen darüber, wie stark die Gefühle ihn heimsuchen, und wie sehr ihm seine Frau Catherine bei der Trauerarbeit hilft.

heh Brigitte

Mehr zum Thema