Stefanie Giesinger: Offene Worte über ihren Tiefpunkt

Stefanie Giesinger hat eine schwere Zeit hinter sich - im Video von RTL.de erzählt sie offen, wieso sie viele Nächte weindend einschlafen musste.

Stefanie Giesinger: "Nächte durchgeweint"
Letztes Video wiederholen

Für viele Fans von Stefanie Giesinger war der Schock groß, als sie Anfang Januar offenbarte, wie schlecht es ihr tatsächlich ging. In einem sehr emotionalen Instagram-Posting redete sie über das "härteste Jahr ihres Lebens" in dem sie zu viele Tiefpunkte durchleben musste.

Dauerstress ohne Rückzug

In einem Interview mit RTL.de auf der Berliner Fashion Week erzählte Giesinger, wie es zu einem regelrechten Zusammenbruch kommen konnte. Dauerstress und zu viel Belastung hatten dazu geführt, dass sie häufig erst zu Hause bemerkte, dass sie am Ende ihrer Kräfte angelangt war - und oft nur noch weinend einschlafen konnte. Da ihr das Thema psychische Gesundheit sehr am Herzen liegt, möchte Giesinger auch offen über ihre Probleme reden: Sie macht kein Geheimnis daraus, dass sie inzwischen mit Hilfe eines Therapeuten versucht, wieder auf die richtige Bahn zu kommen. 

Stefanie Giesinger: Karriere startet weiter durch

Dass es zu diesem Erschöpfungszustand kommen konnte, verwundert nicht: Giesinger ist seit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Top Model" gefragter denn je. 2014 hatte das Model aus Kaiserslautern die Casting-Show gewonnen und konnte tatsächlich anschließend in der Branche Fuß fassen. Spätestens, als sie 2016 ihre Beziehung mit dem britischen Youtube-Star Marcus Butler begann, war klar, dass sie auch langfristig ein echter Star geworden war. Neben ihrer Arbeit als Influencerin und Model, ist sie nun auch als Designerin tätig: Sie hat mit Marcus Butler gemeinsam das Modelabel "Nu-In" gestartet, mit dem die beiden Unisex-Mode entwerfen und produzieren. Auch dieses Projekt wird den Stresspegel für die 23-Jährige wohl eher nicht senken, doch Giesinger hat gute Vorsätze für 2020: Sie möchte sich künftig wieder mehr mit Freunden treffen, oder einfach mal auf der Couch zu Hause entspannen. "Das ist echt auf der Strecke geblieben letztes Jahr. Und das muss jetzt nachgeholt werden", so ihr Plan.

heh / Video: RTL.de / Brigitte
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.