VG-Wort Pixel

Angelina Jolie und Brad Pitt "Das Eis schmilzt"

Angelina Jolie und Brad Pitt: Vor ihrer Trennung ein Hollywood-Traumpaar
Mehr
Angelina Jolie und Brad Pitt führten einen harten Trennungskrieg - doch jetzt ist ihr Verhältnis zueinander überraschend wohlwollend geworden.

Wohl kaum eine Promi-Trennung hat die Welt so sehr in Atem gehalten wie die Scheidung von Brad Pitt und Angelina Jolie. Was so lange nach einer sehr harmonischen Hollywood-Familie ausgesehen hatte, zerbrach urplötzlich und hinterließ Hass und tiefe Wunden. Umso überraschender ist es nun zu sehen, wie respektvoll und freundlich die beiden inzwischen miteinander umgehen.

"Die letzten Jahre waren ziemlich hart."

Wie Angelina Jolie der britischen "Vogue" nun erzählt hat, ist sie sogar bewusst in die Nachbarschaft ihres Ex-Mannes gezogen. Die Kinder gehen in beiden Häusern frei ein und aus und übernachten auch regelmäßig bei ihrem Vater - ein Zustand, der während des Streits der beiden um das Sorgerecht unvorstellbar gewesen wäre. "Ich habe mich darauf konzentriert, unsere Familie zu heilen", erzählt Jolie in einem Interview. "Es wird langsam wieder besser. Das Eis schmilzt und das Blut kehrt in meinen Körper zurück."

Verwendete Quellen: Vogue, Gala.de

Brigitte

Mehr zum Thema