VG-Wort Pixel

Chrissy Teigen und John Legend Trauer um verlorenes Baby

Chrissy Teigen und John Legend: Ihr drittes Kind hatte bereits einen Namen.
Mehr
Chrissy Teigen und John Legend haben ihr drittes Baby verloren. Auf Instagram machte Chrissy die traurige Mitteilung, nachdem sie kurz zuvor ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Es ist ein unvorstellbarer Albtraum für alle werdenden Eltern: Das Baby, auf dessen Geburt man seit Wochen und Monaten hinfiebert verstirbt aufgrund von Komplikationen im Mutterleib. Chrissy Teigen und John Legend versuchen nun, mit dieser harten Realität klarzukomen. "Wir konnten die Blutung nicht stoppen und unserem Baby die nötige Flüssigkeit geben, trotz der vielen Bluttransfusionen", schreibt Teigen auf Instagram. "Es war einfach nicht genug."

Tiefer Schmerz und Trauer um Baby Jack

Dass die beiden ihrem Baby bereits einen Namen gegeben haben, macht ihren Verlust noch greifbarer. "Wir legen die Namen unserer Babys erst im letztmöglichen Moment nach der Geburt fest, kurz bevor wir das Krankenhaus verlassen", schreibt Chrissy weiter. "Aber aus irgendeinem Grund hatten wir begonnen, diesen kleinen Kerl in meinem Bauch Jack zu nennen. So wird er für uns immer Jack bleiben. Jack hat so hart gekämpft, um ein Teil unserer kleinen Familie zu sein, und er wird es für immer sein." 

heh Brigitte

Mehr zum Thema